Apple-Chef Steve Jobs tritt zurück - Cook übernimmt

Von Roland Quandt am 25.08.2011 01:23 Uhr
171 Kommentare
Apple-Chef Steve Jobs hat seinen Rücktritt erklärt. Er ist ab sofort nicht mehr als Chief Executive Officer (CEO) des amerikanischen Computerkonzerns tätig. Neuer Firmenchef ist nun Tim Cook.

Jobs veröffentlichte eine eigene Stellungnahme und gab auf diesem Weg bekannt, dass er als Apple CEO zurücktritt. Er bot sich in dem Schriftstück gleichzeitig als Vorstandsvorsitzender oder für eine andere Stelle als Apple-Mitarbeiter an.

Apple hat Jobs inzwischen zum Vorsitzenden des Aufsichtsrats gemacht. Neuer CEO ist nun Tim Cook, der bisher als Chief Operating Officer (COO) agierte. Der Vorstand sicherte Cook seine volle Unterstützung zu und erklärte außerdem, dass Steve Jobs weiterhin mit "Einsichten" und seiner "Kreativität und Inspiration" Apple dienen werde.


Steve Jobs im März 2011

Jobs schrieb in seiner Mitteilung, dass die innovativsten Tage noch vor Apple liegen würden. Er freue sich darauf, diese Zeiten mitzuerleben und zu Apples Erfolg in einer neuen Rolle beizutragen. Er dankte seinen Kollegen bei Apple außerdem, so viele Jahre mit ihnen zusammengearbeitet haben zu dürfen.

Vorstandsmitglied Art Levinson ließ in einer Pressemitteilung von Apple verlauten, dass Jobs unzählig viele Beiträge zum Erfolg von Apple geliefert habe und nicht nur eine Führungsriege von Weltklasse geschaffen, sondern auch die "immens kreativen" Mitarbeiter des Unternehmens inspiert habe.

Der Vorstand habe volles Vertrauen in Tim Cook als richtigen Kandidaten für die Aufgabe als neuer CEO. Seine 13 Jahre bei Apple seien durch seine Leistungsfähigkeit, bemerkenswertes Talent und eine gesunde Entscheidungsfindung bei all seinen Tätigkeiten gekennzeichnet, hieß es weiter.

Steve Jobs leidet seit geraumer Zeit an einer schweren Krebserkrankung, wegen der er seine Aktivitäten als CEO bereits mehrfach vorübergehend unterbrechen musste. In seinem Brief schrieb er, dass der Tag gekommen sei, an dem er seine Pflichten und Erwartungen als Apple-Chef nicht mehr erfüllen kann.

Steve Jobs' Stellungnahme im englischen Wortlaut:
171 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Tim Cook
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz