Chrome 13 Beta: Instant Pages und Druckvorschau

Von Christian Kahle am 17.06.2011 16:23 Uhr
35 Kommentare
Der Suchmaschinenkonzern Google hat seinen Browser Chrome in der Version 13 als Beta bereitgestellt. Das wichtigste neue Feature ist dabei die Integration von Instant Pages, die beim Nutzer das Empfinden einer deutlich schnelleren Darstellung von Webseiten wecken soll.

Sucht ein Anwender jetzt in der Google-Suche nach einem bestimmten Begriff, beginnt der Browser umgehend, die Webseite hinter dem ersten Link in der Ergebnisliste in den Cache zu laden. Klickt der User dann auf das von Google als treffendster Eintrag angenommene Ergebnis, kann die Seite umgehend angezeigt werden.

Google Instant Pages - Suchergebnisse im Hintergrund vorladen
Im Zuge dessen integrierte Google auch die Page Visibility API in den neuen Browser. Webentwickler sollen ihre Seiten mit dieser in die Lage versetzen, zu erkennen, ob sie gerade in einem sichtbaren Tab engezeigt oder im Hintergrund vorgehalten wird. Ist letzteres der Fall können Skripte, die regelmäßig neue Daten vom Server anfordern oder beispielsweise Animationen berechen, unterbrochen werden. Das soll Traffic reduzieren und Ressourcen auf dem Rechner schonen.

Google kommt in Chrome 13 außerdem einem bereits lange bestehenden Wunsch vieler Nutzer nach und integrierte eine Druckvorschau in den Browser. Die Webseiten werden dafür im Hintergrund als PDF gerendert und anschließend über den integrierten PDF-Viewer in der Form angezeigt, in der sie beim Ausdruck auch auf Papier erscheinen würden.

Das Feature ist allerdings nur in den Betas für Windows und Linux verfügbar. Mac-Nutzer erhalten die Funktion erst später. Gründe dafür nannte Google allerdings nicht. Da für die Druckvorschau nun ohnehin eine Funktion zum Generieren von PDFs enthalten ist, ermöglicht man es auch gleich, Webseiten in diesem Format abzuspeichern.

Weiterhin haben die Chrome-Entwickler die Omnibox, in der Adress- und Such-Feld verschmolzen sind, optimiert. Hier werden dem Nutzer nun schon nach der Eingabe weniger Zeichen die ersten Ergebnisse angeboten. Die Chrome 13 Beta steht ab sofort für Windows, Linux und Mac OS X zum Download bereit.

Download: Chrome 13 Beta (0,6 MB)
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
35 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Chrome
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz