PSN: Das "Willkommen Zurück"-Programm von Sony

Von Sebastian Gruber am 18.05.2011 07:02 Uhr
110 Kommentare
Sony hat über den deutschen Playstation Blog bekannt gegeben, welche Entschädigung man für den Ausfall der hauseigenen Dienste, zu denen beispielsweise das Playstation Network gehören, in Aussicht stellt.

Zu diesem Zweck wurde das "Willkommen Zurück"-Programm gestartet, welches in dem veröffentlichten Artikel auf dem Playstation Blog offiziell bestätigt wird. Sofern der Zugriff auf den Playstation Store wieder uneingeschränkt möglich sein wird, können die Kunden ihre Geschenke von dort abholen. Bekanntermaßen soll das in Kürze der Fall sein.

Grundsätzlich haben laut Sony alle Playstation Network-Mitglieder über den Store einen Zugriff auf zwei von fünf älteren Spielen zu denen LittleBigPlanet, Super Stardust HD, WipEout HD/Fury, Ratchet & Clank: Quest for Booty und Hustle Kings gehören.

Spieler mit PSP-Konten können überdies zwei Spiele herunterladen. Zur Wahl stehen LittleBigPlanet (PSP), ModNation Racers (PSP), Buzz Junior: Jungle Party und Everybody’s Golf 2.

Allen Nutzer, die das kostenpflichtige Playstation Plus noch nicht abonniert haben, stellt Sony eine 30-tägige kostenlose Mitgliedschaft in Aussicht. Bestehende Plus-Mitglieder müssen hingegen für die Dauer von 60 Tagen nichts für das Abonnement bezahlen.

An einem "Willkommen Zurück"-Angebot für Playstation Home wird gegenwärtig noch gearbeitet. Sony wird sich zu diesem Thema in Kürze näher äußern.
110 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
PlayStation 3
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz