Mozilla: Firefox 4 soll bis Ende März erscheinen

Von Sebastian Gruber am 17.02.2011 21:08 Uhr
33 Kommentare
Die finale Ausführung des Firefox-Browsers in der Version 4 soll bis Ende März dieses Jahres offiziell zum Download angeboten werden. Den aktuellen Plänen zufolge wird noch eine weitere Beta-Version des Browsers erscheinen.

Mozillas Vice President für Mobile Firefox, Jay Sullivan, hat sich in diesem Zusammenhang mit dem Online-Portal 'Golem' unterhalten. Seinen Angaben zufolge soll die finale Version von Firefox 4.0 bis Ende März dieses Jahres erscheinen.

Unter Umständen könnte sich dieser angepeilte Termin aber noch weiter nach hinten verschieben. Ein möglicher Einflussfaktor wäre in diesem Zusammenhang beispielsweise der Fund von gravierenden Fehlern im Browser, sagte Sullivan.

Nach der Veröffentlichung von Firefox 4.0 als Desktop-Version soll wenig später auch die finale Ausführung des Firefox 4 Mobile für Android erscheinen. Für weitere Plattformen wird der Browser allerdings den aktuellen Plänen der Entwickler zufolge nicht zur Verfügung stehen.

Auch der scheidende Firefox-Chefentwickler Mike Beltzner hat seine aktuellen Einschätzungen kürzlich auf den Punkt gebracht. Bis zur Veröffentlichung eines ersten Release Candidates (RC) des Firefox-Browsers in der Version 4 soll nur noch eine weitere Beta-Version erscheinen, teilte er kürzlich mit.

Während sich die Arbeit an Firefox 4.0 mit großen Schritten einem Ende nähert, wurden schon jetzt erste Design-Entwürfe für die kommende Version veröffentlicht. Mit dem Release von Firefox 5.0 ist noch in diesem Jahr zu rechnen.
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
33 Kommentare lesen & antworten
Verwandte Themen
Firefox
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2019 WinFuture Impressum Datenschutz