Google bringt Support-Hotline für Nexus One

Von Michael Diestelberg am 09.02.2010 11:43 Uhr
4 Kommentare
Nachdem es in den letzten Wochen nach der Vorstellung des Google-Smartphones Nexus One zahlreiche Berichte über den mangelhaften Support gab, hat das Unternehmen nun eine Support-Hotline ins Leben gerufen.

Die US-amerikanischen Kunden des Suchmaschinenbetreibers erreichen unter (888) 48NEXUS (63987) einen Support-Mitarbeiter, der ihnen bei Problemen zur Seite stehen soll. Die Hotline ist zwischen 4 Uhr und 19 Uhr zu erreichen.

Damit reagiert Google auf die Kritik an der Kundenbetreuung. Bislang nahm man Probleme lediglich via E-Mail und über ein Support-Forum entgegen. Schnell häuften sich hier die Anfragen, so dass man versuchte, die Kunden bei bestimmten Problemen an den Hersteller HTC und an den Netzbetreiber T-Mobile weiterzuleiten.

Der Internetkonzern hatte in Form von einer Stellenausschreibung nach einem "Phone Support Program Manager" (Android/Nexus One) gesucht.
4 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz