Mass Effect 2: Beeindruckender Render-Trailer

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] darkalucard am 04.01. 10:01
+2 -
Da bin ich echt mal gespannt, fand den ersten Teil schon klasse.
[o2] Bioforge am 04.01. 10:08
+ -
Spiele gerade den ersten Teil zum ersten Mal durch. Den gabs bei Steam letzte Woche in einer Tagesaktion für 3,75 €, macht wirklich Laune und ist ein guter Apetizer für den 2ten Teil . . .
[re:1] _Gabriel_ am 04.01. 10:15
+1 -
@Bioforge: dein name ist aber auch von einem alten EA Game her :) ohh das war auch n kracher :) Bioforge :) tjaja die gute alte FIrma Origin Systems :)
[re:2] Hosi am 04.01. 13:47
+1 -
@Bioforge: Bei mir auch der Fall. Fand das Spiel am Anfang ein wenig zäh weil ich dachte es wär ein reiner Action-Shooter, jetzt hat mich die Geschichte aber echt gefesselt!
[o3] _Gabriel_ am 04.01. 10:13
+1 -
tja, da kann man soviel ueber EA meckern wie man will, aber in letzter Zeit ist EA Kundenfreundlicher geworden, ist zwar nur meine persönliche Meinung, aber Games wie Dragon Age, Mass Effect (ohne EA wäre das btw. nicht für den PC veröffentlicht worden BTS für umsonst), FM10 dann die abkehr von securom, sicher ist es noch immer nicht das wahre, aber hey, EA hat nicht die Preise um 20% angehoben wie Activision/Blizzard oder streichen der Dedicated Server was ja mittlerweise derzeit zwar nur in den USA dazu führt das User Abmahnungen bekommen weil sie einen angeblichen Game Server betreiben..., sicher sind einige sachen in der vergangenheit bei EA nicht gerade sehr gut gelaufen, aber sie dafuer auf immer verbannen/verdammen ist nun auch nicht der richtige Weg. Ich freue mich jedenfalls schon auf Mass Effect 2, Deadspace 2...
[o4] snrk am 04.01. 10:20
+ -
Sieht echt nicht schlecht aus.
[o5] MasterBlaster´ am 04.01. 10:39
+ -
Der Riesenwurm erinnert mich an die Zergs aus Starcraft^^.

Sieht interessant aus, bin gespannt
[re:1] Scaver am 04.01. 12:35
+ -
@MasterBlaster´: Ich sag nur DUNE ^^
[o6] ~LN~ am 04.01. 10:57
+ -1
Die Schildtechnologie von dem Alien sieht gut aus , erinnert mich an Borg.
[o7] lutschboy am 04.01. 10:59
+ -
Bin gespannt ob der Teil auch so gut wird wie der erste, aber dass es hin zu Action, weg vom Rollenspiel gehen soll, lässt mich dann doch eher daran zweifeln. Das wichtigste sind die Dialoge und Charaktere, und ewiges stupides rumgeballer macht nur dann Spaß wenn man den Charakter auch sehr stark rollenspezifisch ausbauen kann. Wenn man nun nurnoch rum- ballert mit minimalen Dialogen oder Gestaltung der Charaktere dann werd ich wohl doch eher wieder Kotor rausholen bevor ich mir Mass Effect 2 hol.
[re:1] _Gabriel_ am 04.01. 11:57
+ -
@lutschboy: also soweit ich das verstanden habe, hatt sich bioware eher den sachen entledigt die beim ersten teil genervt haben, sprich deine squad leute handelten unter aller kanone, sprich deckung suchen usw. bzw. deinen char so gut wie gar nicht zu helfen, gelabert wird sicher noch genug :) siehe dragon age ist auch mehr aktionlastiger als andere RPGs und ehrlich gesagt mag ich das lieber als nur eine story und dafuer nur lasche kämpfe... und wir reden hier von bioware, eine firma die eigentlich noch niemals ein schlechtes game gemacht hat, siehe NWN, Jade Empire, Baldurs Gate, Star Wars Kotor.... ausserdem bei Kotor wurde ja auch mal nicht nur gelabert sondern 80% gekämpft :)
[re:2] lutschboy am 04.01. 12:59
+ -
@_Gabriel_: Hast recht. Einfach mal abwarten
[o8] dotRIM am 04.01. 12:42
+ -
Winfuture mal wieder Wochen hinterher & wer den Trailer gucken will bitte wo anders ! Der Player hier ist Müll
[re:1] _Gabriel_ am 04.01. 12:47
+ -
@dotRIM: das der trailer älter ist, ist nun keine news, aber der player geht doch hier, somit keinen ahnung wovon du redest... ohh gibt sogar n 12 minuten Spiler trailer bei gamespot... :)
[o9] Yikrazuul am 04.01. 14:11
+ -
"Cerebrus" waren doch einer der Gegener aus dem ersten Teil, die haben doch auch diesen Vizeadmiral soundso umgebracht...
[10] laderio am 04.01. 15:46
+ -
Hier auch in HD:
http://www.youtube.com/watch?v=jLhptv1yYMU
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz