Amazon bringt Kabel und Rohlinge als Eigenmarke

Von Sebastian Gruber am 20.09.2009 17:22 Uhr
27 Kommentare
Der Online-Einzelhändler Amazon verkauft in den USA unter eigener Marke Kabel und Rohlinge im Amazon Basics Store. Das Elektronikzubehör wird zu günstigen Konditionen angeboten.

In der Kategorie "Kabel" finden sich beispielsweise Ultra High Speed HDMI-Kabel für knapp 35 US-Dollar und HDMI to DVI Adapter für gut 8 US-Dollar ein. Zudem sind dort Audio- und Video-Kabel, sowie USB-, Firewire- und Netzwerk-Kabel erhältlich.

Da bei Amazon Basics das sogenannte "Frustration-Free Packaging" zum Einsatz kommen, soll sich das in Recycling-Pappe verpackte Zubehör besonders einfach auspacken lassen.

Zu den weiteren angebotenen Artikeln zählen beschreibbare Medien wie DVD- und CD-Rohlinge. Abhängig von der Anzahl und Art kosten die Rohlinge zwischen 15 und 35 US-Dollar.

In der kommenden Zeit will Amazon das Sortiment weiter ausbauen und möglicherweise auch Produkte aus anderen Bereichen aufnehmen, hieß es bei Golem.

Momentan sind die Produkte der Basics-Marke nur für die Kunden aus den Vereinigten Staaten erhältlich. Laut Amazon soll die Marke schon bald auch in anderen Ländern auf den Markt kommen. Einen genauen Termin nannte das Unternehmen allerdings nicht.
27 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Amazon
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz