EA und Nokia bringen Doom, Tetris & Co. aufs Handy

Von Roland Quandt am 13.09.2006 17:01 Uhr
20 Kommentare
Nokia und Electronic Arts, die Marktführer im Handy- bzw. Spielemarkt haben angekündigt, in Zukunft zusammenarbeiten zu wollen. EA wird eine Vielzahl seiner Spiele in speziellen Varianten anbieten, die für die Nutzung mit Mobiltelefonen aus dem Hause Nokia optimiert wurden.

Die Spiele sollen auf aktuellen und zukünftigen Modellen des finnischen Herstellers funktionieren. Beide Unternehmen erhoffen sich aus ihrem gemeinsamen Engagement Vorteile. So will EA einer der größten Lieferanten von Spielen für Nokia-Handys werden, hieß es in einer Erklärung der Firmen.

Zum Weihnachtsgeschäft 2006 wollen Nokia und EA vorerst nur sieben Titel zum Download anbieten. Dazu gehören neben den Klassikern Tetris, Tetris Mania und Doom auch jüngere Spiele wie Die Sims 2, FIFA '06, Tiger Woods PGA Tour '06 und FIFA Street 2. Die Downloads werden kostenpflichtig sein. Über Preise war bisher noch nichts zu erfahren.
20 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Nokia
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies