Bösartiger Tumor bei Steve Jobs entfernt

Von Michael Diestelberg am 02.08.2004 15:42 Uhr
13 Kommentare
Apple-Chef Steve Jobs teilte seinen Mitarbeitern in einer Mail mit, dass ihm vor wenigen Tagen ein bösartiger Tumor bei der Bauchspeicheldrüse erfolgreich herausoperiert wurde. Durch die frühe Erkennung konnte der Krebs restlos entfernt werden und es sind keine vorsorglichen Bestrahlungen nötig.

Da der Chef zur Zeit verhindert ist, leitet der Stellvertreter Tim Cook die Tagesgeschäfte.
13 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Steve Jobs
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2000 - 2020 WinFuture Impressum Datenschutz