Digitaler Impfpass: Ausstellung ab 14. Juni in Apotheken möglich

Von Stefan Trunzik am 09.06.2021 07:56 Uhr
58 Kommentare
Als Alternative zum gelben Impfausweis startet mit der CovPass-App der digitale Impfnachweis auf Smartphones in Deutschland. Vollständig gegen das Coronavirus geimpfte Bürger können sich notwendige Zertifikate ab dem 14. Juni unter anderem in Apotheken ausstellen lassen.

Wie die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) bestätigt, werden die Schlüssel zum digitalen Impfpass ab kommenden Montag auch außerhalb der hiesigen Impfzentren verteilt. Diese hatten in den letzten Wochen einen ersten Testballon gestartet, der es einer kleinen Anzahl an vollständig geimpften Bürgern vorab ermöglichte, ihre Covid-19-Impfung innerhalb der neuen CovPass-App digital abzuspeichern. Nun sollen auch Apotheken dafür sorgen, die Impfungen vom klassischen gelben Impfausweis per QR-Code auf die Smartphones der Bürger zu bringen.

CovPass App
In diesem Monat können Bürger ihre Impfung in die CovPass-App übertragen

Digitaler Schlüssel für Freiheiten bei Reisen, Sport, Gastronomie und Kultur

"Wir wollten so schnell wie möglich ein Werkzeug entwickeln, mit dem Apotheken sicher und rechtsverbindlich einen Impfnachweis digitalisieren können. Über das wohnortnahe Apothekennetz bringen wir den Impfnachweis am besten zu den Menschen", so Thomas Dittrich, Vorsitzender des Deutschen Apothekerverbandes (DAV). Man geht davon aus, dass sich die Zahl der Apotheken, die eine Digitalisierung der Corona-Schutzimpfung ermöglichen, schnell im vierstelligen Bereich bewegt. Ab dem heutigen 9. Juni sollen sich alle Filialen auf dem Verbändeportal des DAV für den zusätzlichen Service registrieren können.

Laut Verbandssprecher Christian Splett sind die Arzneimittelexperten in den Apotheken bereits durch die Rezeptkontrolle entsprechend geschult, um mögliche Fälschungen auf Impfausweisen in Papierform zu erkennen und somit den Missbrauch des digitalen Impfpasses zu verhindern.

Vollständig gegen das Coronavirus geimpfte Bürger können spätestens ab dem 14. Juni auf mein-apothekenmanager.de in Erfahrung bringen, ob nahegelegene Apotheken den neuen Service anbieten.

Die dafür notwendige CovPass-App soll zudem in den nächsten Tagen im Apple App Store und Google Play Store bereitgestellt werden. Als Alternative dazu wird auch die bekannte Corona-Warn-App mit einer Wallet-Funktion für den Impfnachweis ausgestattet. Ein passendes Update steht für diese ab sofort bereit.

Siehe auch:
58 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Coronavirus
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies