WatchOS 8: Mindfulness, Intercom und neue Timer starten im Herbst

Von Nadine Juliana Dressler am 07.06.2021 22:31 Uhr
Apple hat einen ersten Einblick in watchOS 8 und damit in eine Reihe neuer Anwendungen auf der Apple-Uhr gewährt. Zur WWDC 2021 startet die erste Vorschau für Entwickler auf watchOS 8, die öffentliche Beta soll im Juli anlaufen.

Es gibt ein paar grundlegende Neuerungen in watchOS 8. Dazu gehört, dass mit watchOS 8 mehr Apple-Watch-Apps die Always-On-Anzeige (ab Apple Watch 5) unterstützen. Die neue App "Find Items" in watchOS 8 hilft dabei, Gegenstände über das Netzwerk "Find My" zu finden. Zudem gibt es zahlreiche Verbesserungen für die Wetter-App, für die Timer-Funktion und für das Teilen von Fotos in Nachrichten und Mail. watchOS 8 unterstützt die für iOS 15 neu vorgestellte App Focus und erlaubt es damit, Ablenkung zu reduzieren. Auch der digitale Hotelschlüssel und der Führerschein im Wallet starten nicht nur in iOS 15, sondern mit watchOS 8 auch auf der Apple Watch.

Apple WatchOS 8
Neuer Name und neue..


Apple WatchOS 8
... Funktionen für die Atme-App

Achtsamkeits-App

Die Atme-App wird zur Achtsamkeits-App und bietet neue Funktionen, wie die Messung der Atemfrequenz im Schlaf und mit den Reflect-Sitzungen Tipps für einen Moment, in dem man in sich gehen und entspannen kann. In watchOS heißt es daher nun auch Mindfulness-App. "Erinnern Sie sich an eine Zeit, in der Sie kürzlich ein Gefühl der Ruhe verspürt haben. Bringen Sie dieses Gefühl in diesen Moment" oder "Denken Sie über eine Sache nach, für die Sie dankbar sind, und überlegen Sie, warum Sie sie so sehr schätzen" - und ähnliche Meldungen starten dann.

Apple WatchOS 8
watchOS 8 startet im Herbst viele Verbesserungen

Intercom und Home-App

Apple Watch Nutzer mit watchOS 8 können auf "Intercom" tippen, um schnell eine Nachricht im ganzen Haus oder an einzelne Räume über HomePod, HomePod mini oder andere persönliche Geräte zu senden. Die Funktion ist ähnlich wie die Walkie-Talkie-Funktion der Uhr. Apple hat außerdem die Home-App in watchOS 8 neu gestaltet und aufgebohrt. So kann man zum Beispiel über die Uhr und mit einer HomeKit-fähigen Kamera direkt am Handgelenk sehen, wer vor der Tür steht. Auch weitere Smart-Home-Geräte bekommen neuen Support, unter anderem zur Steuerung der Beleuchtung.

Fotos und Share Sheet

Die Fotos-App wurde in watchOS 8 neu gestaltet und bietet neue Möglichkeiten zum Anzeigen und Navigieren von Sammlungen. Fotos können jetzt mit dem neuen Share Sheet in watchOS 8 über Messages und Mail geteilt werden.

Timer

Ein sicherlich viel gewünschtes Feature kommt auf die Timer-App. Mit watchOS 8 kann man mehrere Timer parallel laufen lassen und diese auch entsprechend zur besseren Übersicht benennen.

Apple Watch Assitive Touch
videoplayer

Assitive Touch

Zur Unterstützung von Apple Watch-Nutzern mit körperlichen Beeinträchtigungen ermöglicht AssistiveTouch (wir berichteten) die einarmige Nutzung der Apple Watch, indem einfache Handgesten erkannt werden, um zu interagieren, ohne das Display zu berühren. Mit den eingebauten Bewegungssensoren können Benutzer eingehende Anrufe annehmen, einen Bewegungszeiger auf dem Bildschirm steuern und ein Aktionsmenü aufrufen, das auf das Notification Center, Control Center und mehr zugreifen kann.

Verfügbarkeit

Die erste watchOS 8 Beta startet für Entwickler. Eine öffentliche Beta-Version soll ab Juli bereitgestellt werden. Das fertige Update wird für Herbst erwartet. Wie immer ist das Update kostenlos und wird so weit das aktuell bekannt ist, als Update für Apple Watch Series 3 oder neuer in Verbindung mit iPhone 6s oder neuer, auf dem iOS 15 läuft, erhältlich sein.
Weitere Neuigkeiten von der Apple WWDC 2021
Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Apple WWDC Smartwatch Apple Watch
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies