Windows 10 Sun Valley: Teams und Edge mit runden Ecken zu sehen

Von Witold Pryjda am 04.06.2021 09:15 Uhr
8 Kommentare
Eine zentrale Neuerung der nächsten großen Windows 10-Aktualisierung, also Version 21H2 (oder vielleicht doch Windows 11) sind runde Ecken. Diese optische Änderung ist Teil der Sun Valley genannten Auffrischung und nun kann man weitere Apps in diesem Design sehen.

In knapp drei Wochen wird sich Microsoft zur Zukunft von Windows äußern und hat dazu am 24. Juni ein eigenes Presse-Event angekündigt. Aller Wahrscheinlichkeit nach wird der Redmonder Konzern dort das bisher nicht offiziell vorgestellte Sun Valley-Update enthüllen, denn auch wenn das ein offenes Geheimnis ist: Microsoft selbst hat sich nämlich noch kein einziges Mal wirklich geäußert.

Eine zentrale Neuerung von Sun Valley werden die abgerundeten Ecken der App-Fenster und andere abgerundete UI-Elemente sein. Diese Änderung wird Win32- und UWP-Anwendungen betreffen. Freilich sind runde Ecken nichts wirklich Neues, bereits frühere Windows-Versionen wie Vista und Windows 7 hatten derartige Designelemente.

Windows 10 Sun Valley
Microsoft Teams mit runden Ecken...

Mit Sun Valley wird es eine Rückkehr dazu geben und zuletzt sind auch Bilder von anderen Elementen des Betriebssystems aufgetaucht, die ein rundes Design aufgreifen, darunter die Icons für Maximieren von Fenstern.

Windows 10 Sun Valley
...und hier der Brwoser Edge

Sun Valley soll "runde Sache" werden

Nun berichtet Windows Latest, dass auch zum Browser Edge, Microsoft Teams und auch Outlook Mockups aufgetaucht sind, die runde Ecken haben (das Outlook-Bild ist bereits einige Tage alt). Quelle dieser Mockups ist offenbar Microsoft selbst, man kann also davon ausgehen, dass diese Anwendungen tatsächlich demnächst so aussehen werden.

Die Design-Änderungen werden auch andere Teile des Betriebssystems betreffen, darunter die Kontextmenüs. Sun Valley wird auch zahlreiche andere Anpassungen bieten, darunter ein überarbeitetes Startmenü. Mehr werden wir dazu vermutlich in drei Wochen erfahren, denn es ist anzunehmen, dass Microsoft all das auf seinem Event vorstellen wird.
8 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Windows 10 Windows 11
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies