Android-Ersatz: Huawei kündigt Harmony-OS-Launch für Anfang Juni an

Von Roland Quandt am 25.05.2021 12:49 Uhr
4 Kommentare
Huawei will in einer Woche sein erstes eigenes mobiles Betriebssystem für Smartphones und Tablets in den Markt starten lassen. Vorerst dürfte es sich dabei, aber anders als zuvor vielleicht vermutet, nicht um eine vollständige Eigenentwicklung, sondern eine Art Android-Derivat handeln.

Der chinesische Mobilfunkausrüster Huawei will am 2. Juni den Startschuss für die kommerzielle Einführung von Harmony OS 2.0 geben, das mittelfristig an die Stelle des offiziellen Android auf mobilen Endgeräten wie Tablets und Smartphones treten soll. Huawei kann wegen der weiter unverändert gültigen US-Sanktionen gegen den Konzern kein "ganz normales" Android mit Googles Apps und Diensten einsetzen.

Huawei HarmonyOS

Stattdessen entwickelt Huawei bereits seit einigen Jahren mit Harmony OS eine eigene Alternative, von der man zumindest bisher stets behauptet hat, dass es sich um ein eigenständiges Betriebssystem handeln würde. Mittlerweile hat sich jedoch herausgestellt, dass HarmonyOS 2 zumindest vorerst nichts weiter ist, als eine mehr oder weniger stark abgewandelte Version von Android.

Über seinen Kanal beim chinesischen Twitter-Pendant Weibo hat Huawei jetzt ein Video veröffentlicht, in dem man ankündigt, dass Harmony OS 2.0 ab dem 2. Juni 2021 an den Start gehen soll. Offen ist noch, ob es sich dabei um eine Veranstaltung nur für China oder ein internationales Event handelt.

Harmony OS soll langfrisitig als eigenständige Alternative zu Android auf diversen Huawei-Produkten zum Einsatz kommen. Unter anderem rüstet das Unternehmen auch Fernseher und Smartwatches damit aus.

Während Huawei bei allen Promotionaktivitäten rund um das Betriebssystem den Eindruck entstehen lässt, dass es sich um eine Eigenentwicklung handelt, hatten Nutzer der Entwicklerversion schnell festgestellt, dass das vorerst nur eine Art abgewandeltes Android 10 mit Huaweis EMUI ist, dem man einige zusätzliche Funktionen verpasst hat.
4 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Android
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies