Nvidia RTX 3080 Ti & 3070 Ti: Release-Termine sind durchgesickert

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] Der Typ ohne Ahnung am 26.04. 09:54
+5 -1
999$ oder eher 9999$?
[re:1] upLinK|noW am 26.04. 13:32
+1 -2
@Der Typ ohne Ahnung: erstes für UVP und letzteres vielleicht für den TVP (tatsächlicher Verkaufspreis) ;)
[o2] ayin am 26.04. 10:00
+3 -
Bin schon sehr gespannt auf die 3080Ti, die würde mir gefallen. Aber mal schauen, was der Strassenpreis sein wird, momentan schreckt mich ein kauf nämlich eher ab.
[re:1] Jaba01 am 26.04. 13:04
+2 -
@ayin: Es gibt zwei Szenarien: Die 3080 Ti wird massenhaft verfügbar sein!

Haha.

Natürlich trifft nur ein Szenario zu. Sofort ausverkauft, keine Liefertermine, sofort für ca 2500€ bei eBay (ca. zwischen 3080 und 3090).

Die können da 1000 Dollar so oft sie wollen draufschreiben. MSRP funktioniert nur wenn genug Ware da ist. Ansonsten regelt die Nachfrage den Preis.
[re:1] FatEric am 26.04. 16:35
+1 -
@Jaba01: selbst wenn die massenhaft verfügbar sein sollte, als so, dass wirklich jeder der eine will auch eine bekommt, wird sie dennoch sofort ausverkauft sein, da eben viel mehr Leute zugreifen, die eigentlich keine wollen und sie teurer weiterverkaufen wollen.
[o3] Lofi007 am 26.04. 10:16
+10 -
Das wird wohl wieder nur eine theoretische Markteinführung werden
[re:1] Tomy Tom am 26.04. 11:36
+ -2
@Lofi007: Erst recht wenn die Scraler weider Ihre Bots einsetzten um die Karten vom Markt zu fegen und dann den Bitcoin-Miner-Markt zu bediehnen. ;-)
[re:1] Jaba01 am 26.04. 12:55
+3 -1
@Tomy Tom: Bitcoin mined man nicht mit Grafikkarten.
[re:1] DataLohr am 27.04. 15:39
+ -
@Jaba01: ehm, doch? oder war das Ironie?
[o4] mulatte am 26.04. 10:44
+8 -
Interessieren irgendwen Paperlaunches.
[re:1] DataLohr am 27.04. 15:39
+ -
@mulatte: Ja, Apple User :p
[re:1] alh6666 am 27.04. 17:38
+ -
@DataLohr: Im Gegensatz zu den Witzfirmen Nvidia und AMD liefert Apple aber.
[o5] pcfan am 26.04. 11:06
+3 -
Juhu, noch mehr Zeug, das man nicht kaufen kann.
Wie wäre es mit erst mal mehr von den bereits vorhandenen zu liefern um den Markt wieder auf ein brauchbares Niveau zu bekommen?
[re:1] PatrickH am 26.04. 12:24
+1 -
@pcfan: Kaufen ist wohl nicht immer das Problem, gibt ja Shops die führen die Teilweiße, nur zum 1,5-2 fachen Preis der UVP können die sich ihre Karten Sonstwohin schieben.
[re:2] masterjp am 27.04. 18:19
+ -
@pcfan: Sehe ich auch so! Ferner ärgert mich die Tatsache, dass selbst die schlechten kleinen Karten mit einem Lüfter teuer gehandelt werden, obwohl die Produktion für Spieler eigentlich überflüssig ist und die Karte mehr für Media-PCs wichtig sein können.
[o6] blindman am 26.04. 11:11
+4 -
Wäre für folgende Schreibweise:
Release Date: 26th May 2021
Available: maybe 2023
[o7] hasukeke am 26.04. 11:49
+ -
wieviel weden die kosten ? 15.000€ ??
[re:1] honkyponk am 26.04. 12:47
+ -
@hasukeke: wenn du beide kaufst, kommt das wohl hin...
[o8] DerLars86 am 26.04. 12:54
+ -
Mal eine Frage an die Speziallisten. Ich tue mich immer sehr Schwer welche karte man kaufen soll von den Board-Partnern. Ich will das Maximum natürlich für mein Geld. Bei der 3080 wäre das Glaub ich von Asus eine bestimmte und von EVGA. Kann man sowas vorher sagen oder erst nach einigen Tests? Da man ja beim Kauf schnell sein muss, ist es schwierig auf die Tests zu warten. ODER sind diese Unterschiede eher marginal und sind zu vernachlässigen?
[re:1] Jaba01 am 26.04. 12:57
+2 -
@DerLars86: Falls du wirklich nicht anders kannst und eine Karte aktuell kaufen willst, dann schau weniger nach der spezifischen Leistung, sondern absolut nur nach dem Preis. Die nehmen sich maximal 5%, egal welche Ausführung.
[re:1] DerLars86 am 26.04. 13:00
+ -
@Jaba01: Meine Derzeitige Graka hat leider das zeitliche gesegnet :( daher muss ich eine neue kaufen und wenn der Preis bei ungefähr 1000€ ist dann würde es eine TI werden wenn der jedoch utopisch wird muss ich eine alternative finden zum überbrücken.
[re:1] Jaba01 am 26.04. 13:06
+ -
@DerLars86: Sehr wahrscheinlich wird der Startpreis der 3080 Ti irgendwo bei 2500€ liegen. Ich denke selbst Händler werden mindestens 1500€ aufwärts verlangen, von Anfang an.
[re:1] DerLars86 am 26.04. 13:10
+ -
@Jaba01: Ich vermute es auch. Ich habe zumindest die Hoffnung. Ansonsten weiß ich erstmal nicht was ich machen soll. Da andere karten wenig sinn machen zu kaufen auf lange Sicht.
[re:2] P-A-O am 26.04. 13:09
+1 -
@DerLars86: EVGA soll ziemlich guten Support bieten. Ansonsten hat Jaba01 alles wichtige gesagt. Allerdings wird es dauern bis die Karten halbwegs verfügbar sind, außer Nvidia hat eine Sperre eingebaut die das minen verhindert und nicht ausgehebelt werden kann. Das bezweifle ich aber irgendwie
[re:1] DerLars86 am 26.04. 13:11
+ -
@P-A-O: Daran glaube ich auch irgendwie nicht. Daher die Frage und die Hoffnung, dass ich um 00 Uhr eine zu einem annehmbaren preis ergattern könnte mit Viel Glück.
[re:2] P-A-O am 26.04. 15:18
+ -
@DerLars86: annehmbar ist ein relativer und ziemlich dehnbarer Begriff. Ich habe bei Release 979 Euro für eine Sapphire RX6800XT gezahlt was auch schon überteuert war. Wenn ich die Karte heute für 1300 oder 1400 Euro verkaufen würde, würde ich die sogar bekommen. Für 1200 wäre es sogar ein wahrer Schnapper ;)
[o9] Souldancr am 26.04. 13:13
+ -
Nur mit Bewerbung zu bekommen, so wie es Alternate mit der PS5 machte ; )
[10] Flint_Ironstag am 26.04. 13:21
+3 -
Könnt Ihr in Zukunft bitte jegliche Grafikarten-News auf bornrich-dot-com posten? In normalen IT-News macht das keinen Sinn mehr. Danke!
[11] johndenver am 26.04. 15:15
+ -2
Ich habe noch eine 980TI und fahre damit noch sehr gut, ray tracing ist total überbewertet und nur marketing quatsch. Das einzige was man vermissen könnte wäre DSS 2.0. Also wer keine krass überteuerte Graka braucht -> 980TI und gut ist für 1-2 Jahre bis der Markt sich stabilisiert.
[re:1] DerLars86 am 27.04. 08:47
+ -
@johndenver: Ich hatte eine 1080ti und naja selbst die hatte bereits ihre schwächen (27 zoll 2k Auflösung) Damit waren die 144 bzw. 165 hz/fps nicht wirklich zu erreichen. Allein COD Warzone ist mit teilweise 40-70 fps spielbar je nachdem wo man gerade steht und jeder Gamer weiß das man mit solchen fps gegen jemand mit konstanten 140-180 fps im nachteil ist. Sei es durch miniruckler, Eingeschränkte Fernsicht, oder einfach auf Entfernung die nicht so geraden Kanten wo man rätselt ist es ein Gegner Kopf oder doch nur eine unsaubere Grafik kante. Bei Spielen wie Rocket League oder Fifa etc da gebe ich dir vollkommen recht da wird auch eine 980 oder 1080 ti reichen. Für Aktuelle Games ist es schon schwierig. Zumal man auch wenn man jetzt ein Grafikkarte kauft, etwas für die Zukunft haben möchte und nicht ein Karte die bereits am Limit ist.
[12] Norbertwilde am 26.04. 16:12
+ -
Und was immer hübsch vergessen wird: Plant dann gleich den Neukauf eines geeigneten Mainboards und ein leistungsstarkes Netzteil mit ein, denn sonst wird das nichts mit den Mega-Geilen Grafikeffekten.
[13] Allsop42 am 26.04. 16:38
+ -3
MSI 3080 Ti wird bestellt, Preis spielt keine Rolle, Geld ist eh bald nix mehr wert.
[14] House-MD am 27.04. 08:05
+1 -
Ich verstehe nicht, warum die Hersteller für den normalen PC-Markt keine Sperren für das Mining einbauen und diese dann in Speziellen Mining-Karten wieder herausnehmen. Diese Mining-Karten könnten dann für 3000 - 5000 EUR in begrenzter Stückzahl angeboten werden. Irgendwann fällt denen das auf die Füße. Spätestens dann, wenn sich keiner mehr moderne Spiele kauft, weil die Grafik nicht mehr bezahlbar ist.
[re:1] Niyo am 27.04. 12:32
+ -
@House-MD: Nvidia hat doch Mining Sperren eingebaut bei einigen Modellen. Bin mir aber nicht sicher wie gut das ganze Funktioniert und welche Modelle genau betroffen sind.
[15] alh6666 am 27.04. 17:40
+ -
Verfügbarkeit? Ich kann nur noch darüber lachen...weil es so traurig ist
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies