Bericht: LG gibt Smartphones auf, kommt das Aus schon nächste Woche?

Von Roland Quandt am 01.04.2021 21:27 Uhr
13 Kommentare
Der koreanische Elektronikgigant LG hat offenbar tatsächlich entschie­den, nicht mehr im Smartphone-Markt mitmischen zu wollen. Die Bekanntgabe des Ausstiegs aus diesem Geschäftsfeld soll angeblich schon in der nächsten Woche erfolgen.

Wie die Korea Times unter Berufung auf informierte Quellen aus dem direkten Umfeld von LG berichtet, ist die Entscheidung zum Ausstieg aus dem Smartphone-Markt gefallen. Dem Bericht zufolge hat sich LG nach ausführlichen Überlegungen dazu entschlossen, nicht weiter in Smartphones zu investieren.

Versuchter Verkauf soll gescheitert sein

LG habe zuletzt versucht, sich von seiner Unternehmenssparte für mobile Kommunikationsprodukte zu trennen und diese zu verkaufen. Entsprechende Pläne seien mittlerweile jedoch gescheitert, obwohl es Verhandlungen mit einer Reihe von Interessenten gegeben haben soll. Es sei jedoch kein Deal zustande gekommen, heißt es weiter.

LG Wing

Eine offizielle Ankündigung des Ausstiegs von LG aus dem Vertrieb von Smartphones soll für den 5. April 2021 geplant sein, so der Bericht. Der Abschied von LG stand schon länger im Raum, gab es entsprechende Gerüchte doch schon seit Monaten. Der Konzern hat seit 2015 kein Geld mehr mit Smartphones verdient, sondern aufgrund der teilweise massiven Verluste der Sparte stets draufgezahlt.

Ein Unternehmenssprecher wollte nicht bestätigen, dass LG tatsächlich aus dem Smartphone-Markt aussteigt. Aktuell stünden alle Optionen offen, bevor eine offizielle Bekanntgabe der weiteren Pläne für diesen Teil des Konzerns erfolge. LG verdient aktuell gut, allerdings nur mit seinen anderen Geschäftsbereichen, da die Nachfrage rund um "Weiße Ware", Fernseher und andere Elektronikgeräte aus dem Sortiment des Unternehmens in Folge der Coronavirus-Pandemie erheblich gestiegen ist.

LG mischt seit vielen Jahren im Smartphone- und Handymarkt mit und konnte mit Geräten wie dem LG G2 und LG G3 durchaus beachtliche Erfolge feiern und einige Umsätze mit derartigen Produkten erzielen. Spätestens seit dem LG G4 fristet der Konzern jedoch ein Schattendasein bei Smartphones, weshalb man zuletzt versucht hatte, mit ungewöhnlicheren Designs wie dem LG Velvet und dem LG Wing auf sich aufmerksam zu machen.
13 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Android
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies