DJI stellt First Person View-Drohne vor: Der 4K-Renn-Flieger

Von Nadine Juliana Dressler am 02.03.2021 20:14 Uhr
5 Kommentare
Der Drohnenspezialist DJI hat jetzt seine neue DJI FPV Drohne offiziell vorgestellt - wir hatten die Einzelheiten zu dem neuen Quadrocopter mit Foto-, Film- und Racing-Funktion schon Mitte Februar geleakt. Echte Überraschung gibt es jetzt also nicht, höchstens beim Preis.

Dafür hat DJI nun Nägel mit Köpfen gemacht und startet ab sofort den Verkauf der neuen Drohne. Das FPV steht dabei für First Person View. Der Drohnenpilot kann bei solchen Modellen die Perspektive seines Modells über eine Videobrille sehen. Bei DJI heißt diese einfach DJI Goggles und steht nun in Version 2 zur Verfügung. In der neuen Standard-Combo gibt es nun die Drohne, die FPV-Brille und eine Fernsteuerung plus Zubehörkabel zum Preis von 1349 Euro.

DJI FPV Drone
Foto: DJI

Für Rennen und 4K-Aufnahmen

Die Information, die wir vorab bekommen hat­ten, haben sich alle bestätigt. Die neue Droh­ne ist ein Allrounder, der zum Foto­gra­fie­ren, für Videos und auch für Rennen ein­ge­setzt werden kann. Die neuen Motoren bringen es auf eine Höchstgeschwindigkeit von 140 km/h und eine Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in nur zwei Sekunden. Daran merkt man die Racing-Qua­li­tä­ten. Die Drohne bietet HD-Auflösung, bei der der Pilot mit geringer Latenz am Boden sehen kann, was passiert - und bis zu acht wei­te­re Goggles lassen sich ebenfalls bei Bedarf anschließen, um live mit dabei zu sein.

Es gibt dabei verschiedene Modi für die Übertragung.

DJI FPV - DJI stellt neue Hybrid-Drohne mit First Person View vor
videoplayer
Bei den Aufnahmen selbst sorgt die integrierte 4K/60fps-Kamera mit 120 MBit/s für Bildmaterial, das nun auch in H.265 oder H.264 gespeichert werden kann, wodurch weniger Speicherplatz benötigt wird.

Flugmodi für Anfänger und Könner

DJI verspricht, alle Piloten vom Anfänger bis zum Profi anzusprechen. Das gelingt durch verschiedene Flugmodi, die je nach Können des Piloten ausgesucht werden sollten:


DJI FPV Drone

Preise und Verfügbarkeit

Die DJI FPV ist ab sofort erhältlich. Es gibt dabei verschiedene Bundles, die bei DJI direkt und bei Partnern wie MediaMarkt oder Saturn bestellt werden können. Der Preis für ein Komplett-Set mit er neuen FPV-Drohne, der neuen Fernsteuerung 2 und den FPV Goggles V2 liegt bei 1349 Euro.

Zum Angebot bei Saturn Neue DJI FPV Combo
Zum Angebot bei Media Markt Neue DJI FPV Combo


In diesem Artikel sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gen Sie direkt zum Anbieter. Sollten Sie sich dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für Sie ändert sich am Preis nichts.
5 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Roboter
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies