Windows 10: Microsoft entfernt im Explorer den 3D-Objekte-Ordner

Von Witold Pryjda am 25.02.2021 16:08 Uhr
3 Kommentare
Vor rund fünf Jahren war man in Redmond davon überzeugt, dass die Zu­kunft von Windows 10 auch dem Thema 3D gehört. So hat der Kon­zern mit dem Creators Update neue 3D-Werkzeuge spendiert, darunter die Paint 3D-App. Doch man hat die Rechnung ohne die Nutzer gemacht.

Denn die 3D-Offensive blieb bei den Nutzern unbemerkt bzw. wurde diese weitgehend ignoriert. An sich dachte Microsoft, dass Alt und Jung beginnend mit dem Creators Update für Windows 10 allerhand 3D-Objekte erstellen und für den täglichen Gebrauch, darunter für Arbeit und Schule, nutzen werden. Doch der dafür extra geschaffene 3D Objects-Ordner blieb in den meisten Fällen leer, da viele gar nicht einmal registriert haben, dass es ihn gibt.

Kein Bedarf für den Ordner

Die 3D-Offensive von Microsoft ist längst beendet worden, der 3D Objects-Ordner existiert immer noch. Doch demnächst wird dieser endgültig verschwinden. Wie HowToGeek berichtet, hat Microsoft beschlossen, den 3D Objects-Ordner zu entfernen.

Windows 10 - Creators Update bringt neue 3D-Werkzeuge
videoplayer
Im Blogbeitrag zur Veröffentlichung zum Windows 10 Insider Preview Build 21322 schreibt Microsoft: "Der Ordner 3D-Objekte wird nach dem Update auf diesen Build nicht mehr als spezieller Ordner im Datei-Explorer angezeigt. Wenn Sie auf diesen Ordner zugreifen müssen, können Sie dies über die Eingabe von %userprofile% im Datei-Explorer oder über die Option 'Alle Ordner anzeigen' im Navigationsbereich tun."

Das wird vorerst in der Vorab- bzw. Testversion von Windows 10 durchgeführt, es ist allerdings zu erwarten, dass sich Microsoft den Schritt bis zur Veröffentlichung von Windows 10 21H2 noch anders überlegt. Derzeit ist nicht ganz klar, wann das nächste Update tatsächlich kommt, aber es ist eine gute Sache, dass Microsoft auch mal Ballast abwirft - denn den 3D-Objekte-Ordner wird kaum jemand vermissen.

Siehe auch: Windows 10 Vorschau - Besseres Touch-Keyboard fliegt wegen Bug raus
3 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Windows 10
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies