Antwort auf RTX 3060: AMD stellt Radeon RX 6700 XT am 3. März vor

Von Stefan Trunzik am 25.02.2021 07:55 Uhr
6 Kommentare
AMD bestätigt den offiziellen Termin zur Vorstellung neuer Radeon RX 6000-Grafikkarten für den 3. März. Nach diversen Leaks wird somit in der nächsten Woche der Start der neuen RX 6700 und ihrer XT-Version er­war­tet. Das Design und erste technische Details sind bereits bekannt.

Unter dem Motto "Where Gaming Begins" wird der US-amerikanische Chiphersteller am 3. März (Mittwoch) ab 17 Uhr einen weiteren Livestream veranstalten, in dem man Neuigkeiten zur Radeon RX 6000-Familie mit RDNA-2-Architektur verkünden möchte. Genaue Details da­zu gibt AMD zwar noch nicht bekannt, das Bild einer neuen Referenz-Grafikkarte lässt je­doch auf die im Vorfeld diskutierte Radeon RX 6700 XT schließen. Sie dürfte dem offiziellen Ren­de­ring nach über zwei Axial-Lüfter, HDMI und drei DisplayPorts verfügen.

Leaks deuten auf erste technische Daten hin

Bisher unbestätigten Gerüchten nach soll AMD zwei Grafikkarten mit Navi-22-GPUs vor­stel­len, die als Radeon RX 6700 und RX 6700 XT gegen die Nvidia-Konkurrenten GeForce RTX 3060 und RTX 3060 Ti antreten dürften. Beide Karten werden voraussichtlich mit 12 GB GDDR6-Speicher erscheinen, der über ein 192-Bit-Interface angebunden ist. Unterschiede soll es hingegen bei den Compute Units (32 vs. 42 CUs) und den Recheneinheiten (2048 vs. 2560 ALUs) geben.

Die Coronavirus-Pandemie und der aktuelle Krypto-Hype dürften auch bei diesen Gra­fik­kar­ten für eine hohe Nachfrage sorgen. In­te­res­sen­ten sollten mit einem schnellen Ausverkauf rechnen. Karten der bereits veröffentlichten Radeon RX 6800- und GeForce RTX 3000-Serie kämpfen mit stetig leeren Lagern und Wu­cher­prei­sen diverser Online-Shops und Ver­kaufs­platt­for­men wie eBay. Ein offizieller Release-Termin der AMD Radeon RX 6700-Familie steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest, Mitte März würde allerdings realistisch erscheinen.

Siehe auch:
6 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
AMD Nvidia
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies