Disney+: Der neue Inhalte-Bereich "Star" ist ab sofort verfügbar

Von Witold Pryjda am 23.02.2021 09:11 Uhr
20 Kommentare
Es ist endlich so weit: Kurz vor dem ersten Geburtstag hat der Strea­ming-Dienst Disney+ seinen mit großer Spannung erwarteten neuen Content-Bereich gestartet. Star bietet Inhalte für ein "erwachseneres" Publikum und ist entsprechend vom restlichen Angebot getrennt.

Die Marke Disney steht wie kaum eine andere für familienfreundliche Unterhaltung. Der Konzern The Walt Disney Company ist hingegen ein Mediengigant, zu dem auch diverse Sender und Filmstudios gehören, denen Gewalt, Fluchen und ähnliches nicht fremd sind.

Das hat sich mit der milliardenschweren Übernahme von 21st Century Fox weiter "verschärft" und stellte für das bisherige Angebot auf Disney+ ein Problem dar. Denn ein Film wie Deadpool passte nicht zwischen König der Löwen und Die Eiskönigin, zumindest nicht ohne eine zusätzliche Schranke.

Neuer Trailer stellt das Angebot von 'Star' bei Disney+ vor
videoplayer

Ein Star ist aufgegangen

Also hat Disney den Star-Bereich geschaffen. Die Marke selbst ist nicht ganz neu, der Konzern betreibt unter diesem Namen in Lateinamerika und Indien Kabel- und Satelliten-Kanäle. Star bündelt die Erwachseneninhalte in einem eigenen Bereich und schützt diese auch durch eine Jugendschutz-PIN. Wohlgemerkt ist der Begriff "Erwachseneninhalte" auch etwas irreführend, denn Star beinhaltet alles, was nicht ganz zu Disney+ passt - aus welchen Gründen auch immer.

Entsprechend sind dort Serien wie The Walking Dead und Sons of Anarchy neben harmlosen Produktionen wie How I met your Mother und Scrubs zu finden. Auch bei Filmen ist es ähnlich, da gibt es nicht nur Deadpool und Starship Troopers, sondern auch Komödien wie Verrückt nach Mary und Qualitätsfilme wie Grand Hotel Budapest.

Star ist jedenfalls ab sofort in zahlreichen europäischen Ländern verfügbar, darunter Deutschland, Österreich und der Schweiz. Eine erste Übersicht aller zum Start verfügbaren Inhalte haben wir bereits Ende Januar veröffentlicht, diese Liste ist seither aber bereits gewachsen und soll auch künftig noch deutlich erweitert werden.

Hattet ihr schon die Chance, in Star zu stöbern? Was gefällt euch und was empfehlt ihr? Teilt es uns und den anderen Lesern in den Kommentaren mit!

Jetzt Disney+ Abo abschließen Viele neue Filme und Serien dank Star!
Siehe auch: Disney+ wird teurer - Das müsst ihr über die Preiserhöhung wissen
20 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Disney+
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies