Vodafone: 2200 neue 5G-Antennen angeschaltet - dem Plan weit voraus

Von Christian Kahle am 17.02.2021 17:22 Uhr
2 Kommentare
Der Telekommunikationskonzern Vodafone hat heute mehrere tausend neue 5G-Antennen zu seinem Netz dazugeschaltet. Wie das Unter­nehmen mitteilte, würden dadurch mit der 5G-Infrastruktur inzwischen die Haushalte von mehr als 20 Millionen Menschen erreicht.

In den vergangenen Wochen waren die Techniker Vodafones in über 300 Städten und Gemeinden unterwegs und rüsteten um die 800 Standorte für den nächsten Ausbauschritt um. Über 2200 Antennen seien dabei installiert worden, um Funkzellen für die 5G-Technik aufzuspannen. Heute seien diese durch die Integration ins Vodafone-Netz in Betrieb gegangen.

Die meisten der neu zugeschalteten Stationen arbeiten dabei parallel in zwei Frequenzbereichen: 1,8 und 3,5 Gigahertz. Erstere bringen bei einer Reichweite von einigen Kilometern Bandbreiten von bis zu 500 Megabit pro Sekunde mit und sollen vor allem größere städtische Gebiete abdecken. Die 3,5-Gigahertz-System kommen zusätzlich dort zum Einsatz, wo sich besonders viele Menschen versammeln - sie stellen zwar die doppelte Bandbreite zur Verfügung, funken aber nur über einen Kilometer und kommen dabei kaum ins Innere von Gebäuden.

Vodafone liegt überm Plan

"Wir liegen bei 5G über Plan", kommentierte Vodafone Deutschland-chef Hannes Ametsreiter den jüngsten Ausbau-Schritt. "Trotz der schwierigen Startbedingungen geben wir beim Ausbau richtig Gas. Deutschland belegt bei 5G mittlerweile einen Spitzenplatz in Europa und unser Netz wächst weiter."

Eigentlich hatte sich Vodafone zum Ziel gesetzt, bis Ende 2020 rund 10 Millionen und bis Ende 2021 20 Millionen Menschen mit 5G zu versorgen. Diese Marken wurden inzwischen beide überschritten. Laut Ametsreiter habe man sich nun vorgenommen, bis zum Jahresende 30 Millionen Menschen zu erreichen. Allerdings wird der Ausbau nicht in gleichem Tempo fortgeführt werden können, weil die Abdeckung mit der Zeit immer weiter in Regionen vordringt, in denen man nicht ganz so viele Menschen erreicht.
2 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Vodafone LTE & 5G
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies