Star Wars-Spiel: Ubisoft verspricht ein "bahnbrechendes Abenteuer"

Von Witold Pryjda am 10.02.2021 09:46 Uhr
13 Kommentare
Bisher war Electronic Arts alleiniger Herrscher über die Marke Star Wars, wenn es um Spiele ging. Das ist aber seit kurzem Geschichte, denn mittlerweile darf auch Ubisoft ran. Und der französische Publisher und Entwickler verspricht, dass man Fans nicht enttäuschen wird.

Es ist sicherlich ein kleiner Knalleffekt in der Branche gewesen, denn vor kurzem gab Disney nicht nur bekannt, dass man mit Lucasfilm Games eine neue Dachmarke für seine Spiele­ak­ti­vi­tä­ten schafft, sondern auch die EA-Exklusivität endet. Konkret bedeutet das, dass auch andere Studios Star Wars-Spiele entwickeln werden und als erster Name fiel Ubisoft.

Bisher ist noch nicht viel dazu bekannt, man teilte lediglich mit, dass es sich um ein Open-World-Spiel handeln werde. Die Entwicklung übernimmt Massive Entertainment, dieses Studio war für World in Conflict sowie die beiden Teile Tom Clancy's The Division hauptverantwortlich. Ansonsten teilte Ubisoft nicht viel mehr mit.

Lucasfilm Games: Star Wars-Spiele bekommen neuen alten Namen
videoplayer

"Bahnbrechendes Abenteuer"

Im Zuge der jüngsten Bekanntgabe der aktuellen Geschäftszahlen (via VGC) von Ubisoft teilten die Franzosen aber einige neue Info-Häppchen mit. Ubisoft-CEO Yves Guillemot dazu: "Das Projekt wird von unserem Massive-Studio geleitet, das seine hochmoderne Technologie, einschließlich der Snowdrop-Engine, nutzen wird, um ein bahnbrechendes Star Wars-Abenteuer zu liefern."

Einen anvisierten Termin wollte der Ubisoft-Chef nicht nennen und verwies auf den Umstand, dass man sich noch an einem sehr frühen Zeit­punkt der Entwicklung befindet. Eine Aus­wir­kung auf andere Spiele von Massive soll das Star Wars-Projekt nicht haben, so Guillemot.

Was den Termin betrifft, so kann man aber da­von ausgehen, dass das Ubisoft-Spiel nicht vor 2023 erscheinen wird. Denn EA hat 2013 ei­nen Exklusiv-Deal zu Star Wars geschlossen, dieser war auf zehn Jahre ausgelegt und es gibt kei­nen Hinweis, dass das nicht nach wie vor gilt.

Etwas bisher nie Dagewesenes

Bei Ubisoft herrsche aber beim Thema Star Wars-Projekt bereits große Begeisterung, so Guillemot: "Neue Welten, Charaktere und Geschichten zu erschaffen, die bleibende Teile der Star Wars-Welt werden, ist eine unglaubliche Chance für uns, und wir freuen uns, dass unser Massive-Studio eng mit Lucasfilm Games zusammenarbeitet, um ein originelles Star Wars-Abenteuer zu erschaffen, das sich von allem bisher Dagewesenen unterscheidet."
13 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies