Notebooks mit RDNA2 schon bald: AMDs neue Mobile-GPUs zeigen sich

Von John Woll am 12.01.2021 19:20 Uhr
Schon im ersten Quartal 2021 soll es losgehen, seine neuen Grafikkarten für Notebooks wollte AMD bei seiner Konferenz aber nicht konkret vor­stellen. Allerdings zeigt man kurz ein Bild von zwei RDNA2-GPUs mit Einfach- bzw. Doppel-Lüfter, das eine Einordnung zulässt.

AMD spart sich bei der Ankündigung von RDNA2 für Notebooks fast alles auf

Seit Monaten ist das Netz voller Gerüchte und Berichte, da hatten sich viele von dem heu­ti­gen CES-Event von AMD eine offizielle Erlösung erhofft. Zwar nutzt das Un­ter­neh­men na­tür­lich die Gelegenheit, um zu bestätigen, dass man mit seinen Plänen für mo­bi­le Ga­ming-Rech­ner "voll auf Kurs" sei. Zu technischen Details war neben allgemeinen Aussagen zu neu­en Spit­zen­wer­ten bei Auflösung und Bildwiederholrate in Bezug auf Referenz-Designs wenig zu erfahren.

AMD RDNA2-GPUs für Notebooks
RDNA2 für Notebooks zeigt sich nur kurz hinter AMD-CEO Dr. Lisa Su

RDNA2 soll auf Notebooks auch bei "anspruchs­vollen Titeln" - auf der Showbühne wurde hier Dirt 5 als Beispiel gewählt - bei 1440p und Ul­tra-Ein­stel­lun­gen deutlich über 60 FPS leisten können. Das war es aber auch fast schon mit den Infos, die AMD heute bereit war zu teilen. Bis auf ein kleines Detail: Hinter AMD-CEO Dr. Lisa Su war für kurze Zeit erstmals offiziell zu sehen, wie RDNA2-GPUs für Notebooks aus­se­hen werden.

Zwei GPUs zu sehen

Wie Videocardz in seiner Analyse schreibt, zeigen sich hier zwei Modelle, die auf Einfach- bzw. Doppel-Lüfter setzen. Bringt man diese Bilder mit den bisher verfügbaren In­for­ma­ti­o­nen zusammen, lassen sich zumindest relativ gute Vermutungen anstellen, welche Karten AMD hier zeigt.

Das Design mit zwei Lüftern passt so perfekt zu den erwarteten Spezifikationen der kom­men­den Radeon RX 6700 Serie, die auf der Navi 22 GPU aufsetzt. Aktuell sprechen Ge­rüch­te davon, dass AMD hier einen Start im März anvisiert. Beim Einfach-Lüfter-Gerät ist es ak­tu­ell noch zu früh für weitreichende Spekulationen, allerdings dürfte es sich hier um ein Ein­stei­ger-De­sign auf Basis der Navi 23 GPU handeln.
Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
CES AMD
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies