OnePlus Band: Erste Bilder des günstigen Fitness-Trackers geleakt

Von Stefan Trunzik am 05.01.2021 15:38 Uhr
1 Kommentare
Nachdem erste technische Daten des neuen OnePlus Band durchgesickert sind, zeigt sich der günstige Fitness-Tracker jetzt auf ersten Bildern. Für nur 30 Euro soll das smarte Armband schon in wenigen Tagen vorgestellt werden und gegen das beliebte Xiaomi Mi Band 5 antreten.

Der chinesische Hersteller Xiaomi gilt als Platzhirsch im Bereich der Fitness-Tracker. Unter anderem in Deutschland wird das Mi Band 5 für knapp 30 Euro verkauft. Ein ähnlich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis wird vom kommenden OnePlus Band erwartet, das erst gestern für den indischen Markt angeteasert wurde. Nur wenige Stunden später veröffentlichte der Leaker Mukul Sharma erste Bilder des Smartbands.

OnePlus Band

Erste Bilder des neuen OnePlus Band Fitness-Trackers

OnePlus bedient sich am Oppo Band Fitness-Tracker

Abseits des Armbands scheint das OnePlus Band auf dem Design des Oppo Band zu ba­sie­ren. Kein Wunder: Beide Unternehmen gehören dem Konzern BBK Electronics an, der zu­sätz­lich auch die Marken Vivo und Realme steuert. Zudem ist kein wirklich großer Unterschied zur grundlegenden Optik des Xiaomi Mi Band 5 zu erkennen. Für OnePlus gehört Indien zu den wichtigsten Märkten, auf dem der Hersteller neben Smartphones auch Fernseher an­bie­tet und eine große Community aufbauen konnte. Ein Grund, warum das OnePlus Band hier am 11. Januar seine Premiere feiern soll.

Einen Ausblick auf die Ausstattung des Fitness-Tracker gewährte der indische Leaker Ishan Agarwal. Schenkt man seinen Informationen Vertrauen, wird das OnePlus Band über ein 1,1 Zoll großes AMOLED-Display (Touchscreen) verfügen und auf einen Herzfrequenzmesser samt Blutsauerstoffmessung (SpO2) setzen. Das Gehäuse soll nach IP68-Standard gegen Staub sowie Wasser geschützt sein und die fest verbaute Batterie Akkulaufzeiten von bis zu 14 Tagen bieten. Softwareseitig wird von einem Sleep-Tracking und 13 Sportmodi gesprochen.

Noch bleibt offen, ob sich OnePlus mit seinem Fitness-Tracker auch am deutschen Markt platzieren möchte oder ob BBK Electronics Newcomern wie Oppo und Vivo hierzulande den Vorzug lässt. Preislich dürfte sich das OnePlus Band weltweit am Xiaomi Mi Band 5 orien­tieren, womit zwischen 25 bis 35 Euro fällig werden könnten.

Siehe auch:

Xiaomi Mi Band 5 bei Media Markt Fitness-Tracker jetzt für 29 Euro kaufen
1 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Wearables Smartwatch
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies