Konfrontation: Google-Angestellte gründen heimlich Gewerkschaft

Von Witold Pryjda am 04.01.2021 16:42 Uhr
4 Kommentare
Google galt einst als "gelobtes Land" für Arbeitnehmer, der Konzern be­legte in fast allen "Bester Arbeitgeber"-Rankings eine Spitzenposition. Doch dieses Verhältnis hat sich in den vergangenen Jahren deutlich ver­schlechtert und hat nun die Gründung einer Gewerkschaft zur Folge.

In den USA sind Gewerkschaften alles andere als eine Selbstverständlichkeit, insbesondere IT-Unternehmen wollen lieber durch gute Arbeitsbedingungen und hohe Gehälter auffallen, als sich mit Arbeitnehmervertretungen herumschlagen zu müssen. Der Suchmaschineriese aus dem kalifornischen Mountain View galt hier einmal als Vorbild, doch in den vergangenen Monaten und Jahren hat sich das Verhältnis zwischen Google und seinen Angestellten merklich abgekühlt.

Alphabet Workers Union

Das hat nun zur Folge, dass sich nun eine Gruppe von Angestellten zu einer Gewerkschaft zusammengeschlossen hat. Laut einem Bericht der New York Times haben insgesamt 226 Entwickler und sonstige Mitarbeiter die Alphabet Workers Union gegründet. Das Ganze war allerdings kein spontaner Prozess, sondern wurde innerhalb etwa eines Jahres - heimlich - organisiert.

"Wir wollen, dass Alphabet ein Unternehmen ist, in dem die Mitarbeiter ein bedeutendes Mitspracherecht bei Entscheidungen haben, die uns und die Gesellschaften, in denen wir leben, betreffen", schreiben Parul Koul und Chewy Shaw, die Chefs der neuen Gewerkschaft, in der Erklärung zur Gründung. "Unsere Gewerkschaft wird sich dafür einsetzen, dass die Arbeiter wissen, woran sie arbeiten, und ihre Arbeit zu einem fairen Lohn verrichten können, ohne Angst vor Missbrauch, Vergeltung oder Diskriminierung haben zu müssen."

Die Alphabet Workers Union repräsentiert freilich nur einen Bruchteil der rund 260.000 Mitarbeiter (inkl. Vertragsarbeiter) starken Alphabet-Belegschaft. Die Gründung hat aber dennoch mehr als symbolischen Charakter, denn zuletzt gab es immer wieder Auseinandersetzungen zwischen Google und seinen Angestellten, thematisch ging es um Diskriminierung sowie Arbeit für das Pentagon oder auch die Aktivitäten Googles in China.
4 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Google LLC
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies