Samsung Galaxy S21 Preise: Neue Top-Smartphones starten günstiger

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] 1Man am 22.12. 14:10
+4 -2
Wow, weil die Smartphones ja so günstig sind.
[re:1] topsi.kret am 22.12. 15:17
+4 -
@1Man: Warte halt 3 Monate, dann kosten die Dinger die Hälfte
[re:2] lalla am 22.12. 15:57
+2 -
@1Man: Man muss die Dinger ja nicht kaufen...
[o2] tobi89 am 22.12. 15:45
+ -
Bei dem Preis werde ich nun vermutlich zum neuen Iphone 12pro wechseln, obwohl ich seit 10 Jhren von Android sehr überzeugt bin, jedoch kotzt es mich an, dass nach 3 Jahren Schluss mit neuen Versionen ist.
[re:1] Krucki am 22.12. 18:29
+2 -
@tobi89: Kannst du iOS vorher irgendwo mal ausgiebig in Ruhe testen, z.B. bei nem Freund? Mich nervt die ganze Softwarestruktur, so das es für mich einfach deshalb schon nicht in Betracht kommt.
[re:1] tobi89 am 22.12. 19:25
+ -
@Krucki: ja, ich habe noch ein Ipad und bin mit dem aktuellen OS von Apple eigentlich echt zufrieden, obwohl ich mir vor zwei Jahren noch gesagt habe, dass ich mir niemals ein Iphone kaufen würde. Aber inzwischen ist die OS schon echt brauchbar. Mir gefällt halt, dass es nicht 500 verschiedene Gerätekonfigurationen gibt und das System einfach läuft, weil Apple halt nur vllt. 20 verschiedene Geräte hat die von Grund auf halt einfach "gleich" sind.
[re:2] Micha231 am 22.12. 18:46
+ -
@tobi89: Genau das habe nach 10 Jahren Android vor 4 Wochen auch gemacht. Super Sache und das 12pro hat auch eine gute Größe.
[o3] Tomelino am 22.12. 16:55
+ -
"[...] muss aber anders als beim Vorgänger wohl mit einer rückwärtigen Abdeckung aus Kunststoff leben. Noch ist die Verwendung von Plastik aber nicht bestätigt worden."
Ich hoffe mal stark, dass es in dier Preisklasse niemals eine Bestätigung bzgl. Kunstoff geben wird.
[o4] Krucki am 22.12. 18:32
+ -
Wegfall eines SD Slots, eventuell Kunststoffrückseite beim Basismodell...das spricht alles dafür das man dann lieber 1 Jährchen wartet und das Gerät vom Grabbeltisch mit einer MwSt Aktion der Elektronikketten kauft.
[re:1] robs80 am 22.12. 20:42
+ -
@Krucki: Um es dann 1 Jahr nutzen zu können weil danach keine Updates mehr kommen?
[re:1] Krucki am 22.12. 20:51
+ -
@robs80: Nur weil ein Gerät kein Update mehr erhält, stellt es nicht beleidigt den Dienst ein ;) Zumal mein S8 im Oktober erst ein Update erhalten hat.
[re:2] Niyo am 22.12. 23:58
+ -
@robs80: Das Galaxy S9 bekommt immer noch Sicherheitsupdates.
[o5] Deep am 23.12. 03:57
+1 -
Ich verstehe die Preispolitik nicht ganz. Abgekupfert von Apple, wirkt es natürlich auf den ersten Blick so, dass man die Early Adopters am Anfang gut aussaugen kann, um nach ein paar Monaten schon stetig die Preise zu senken. Würde man aber allgemein unter die 1000-Euro-Grenze gehen, hätte man auch die späteren Käufer viel früher mit den Leuten, die das Handy beim Release kaufen wollen... also die gesamte Käuferschicht, auf einen Schlag vor der Ladenkasse, anstatt sie später erst überzeugen zu können. Dazu kommt noch, dass die SD-Karten überall wegfallen und man nun auch noch damit belastet wird, dass man sich extra einen großen internen Speicher kaufen muss und wahrscheinlich die Ladestecker extern dazu kaufen muss, natürlich "der Umwelt zuliebe". Zumal das, was hier schon Einige ansprachen, erschwerend dazu kommt: Je länger jemand auf den Kauf wartet, desto weniger Updates bekommt er am Ende bei dem Neugerät - die Kauflaune lässt also theoretisch mit der Zeit nach.
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies