AVM verteilt Updates für FritzApps für WLAN-, SmartHome-Kontrolle

Von Nadine Juliana Dressler am 21.12.2020 21:15 Uhr
Der Berliner Router-Spezialist AVM hat Updates für eine Reihe Smart­phone-Apps des Unternehmens herausgegeben. Dabei bekommt nun die MyFritzApp für Android eine neue Mesh-Übersicht, zudem gibt es Verbes­serungen für FritzApp Smart Home und für FritzApp WLAN.

Die Aktualisierungen sind ab sofort über die jeweiligen App Stores für Android und iOS, beziehungsweise für bestehende Nutzer der Apps direkt auf den Geräten per Auto-Update verfügbar. AVM scheint nun zum Jahresendspurt anzusetzen und verpasst nicht nur den FritzBoxen und Zusatzgeräten, sondern auch den passenden Smartphone- und Tablets-Apps Updates.

AVM MyFritzApp 2
Für diese drei Apps stehen Updates zur Verfügung

Neue Mesh-Übersicht

Die Update stehen ab sofort für die MyFritzApp für Android, für die FritzApp Smart Home und für FritzApp WLAN parat. Neu ist dabei jetzt unter anderem für die MyFritzApp für Android, dass in der Mesh-Übersicht die Verbindungs­wege der FritzRepeater und FritzBox-Modelle im Heimnetz angezeigt werden. Nutzer erhalten so eine verbesserte Ansicht des Mesh-Netzwerks. Die anderen Apps erhalten nur Fehler­behebungen und Optimierungen, aber keine Neuerungen. Die Links zu den Apps in den jeweiligen Store sind am Ende des Beitrags zu finden.

MyFritzApp (Android) Version 2.15.0


FritzApp Smart Home (Android) Version 1.4.0


FritzApp WLAN (iOS) Version 1.5.3


MyFritzApp (Android) FritzApp Smart Home (Android)

FritzApp WLAN (iOS)
Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
FritzBox Smart Home
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies