PS5- und Xbox Series X-Scalper: 29 Millionen Gewinn alleine auf eBay

Von Witold Pryjda am 15.12.2020 14:34 Uhr
25 Kommentare
So genannte Scalper waren in den vergangenen Wochen ein großes Thema, denn diese kaufen reguläre Konsolen und PC-Hardware auf, um diese dann gegen ordentlichen Aufschlag auf Plattformen wie eBay zu verkaufen. Nun zeigen Berechnungen, wie lukrativ das ist.

Unmoralisch, aber nicht illegal

Kurz nach dem Start der neuen Konsolen von Microsoft und Sony wurde bekannt, dass es zumindest eine große Gruppe gibt, die sich zentral über eine Webseite organisiert und Bots einsetzt, um den Schwarz- oder Graumarkt der Konsolenweiterverkäufe durchzuführen. Da das, was Gruppen wie CrepChiefNotify machen, nicht wirklich illegal ist, kann man dieser Praxis auch nicht ohne weiteres einen Riegel vorschieben.

Die Mitglieder dieser Scalper-Gruppen bereuen auch nicht, was sie machen, und so bleibt es dem Kunden überlassen, überteuerte Geräte via eBay nicht zu kaufen. Das passiert aber natürlich dennoch und die Entwickler-Seite Dev hat eine Analyse auf eBay durchgeführt (via DualShockers), um herauszufinden, wie viel Scalper verdienen bzw. verdient haben.

PlayStation 5 - Neue und kommende Spiele-Hits im Überblick
videoplayer
Auf Basis durchschnittlicher Preise und der berechneten bzw. geschätzten US-Verkäufe kommen die Macher der Analyse zum Schluss, dass der Umsatz beider PlayStation 5-Modelle rund 35 Millionen Dollar betrug, als Gewinn konnten die Scalper 19 Millionen Dollar verbuchen. Bei der Xbox Series X war es ähnlich: 20 Millionen Dollar Umsatz ergaben einen Gewinn von 8,6 Millionen Dollar (dazu kamen dann noch 3,5 Millionen Umsatz bzw. 1,5 Millionen Dollar Gewinn bei der Xbox Series S).

Dev hat sich hierfür nicht nur die Konsolen angesehen, sondern auch den Grafikkartenmarkt analysiert, hier war der Topseller die Nvidia RTX 3080, 10,3 Millionen Dollar Umsatz hatten 5,3 Millionen Dollar Gewinn zur Folge. Rechnet man Grafikkarten, CPUs und Konsolen zusammen, dann war dieser Graumarkt zwischen September und Anfang Dezember 82 Millionen Dollar schwer und warf 39 Millionen Dollar als Gewinn ab.
25 Kommentare lesen & antworten
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
PlayStation 5 eBay
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies