Das aller-aller-letzte Update für Adobe Flash ist da

Von Nadine Juliana Dressler am 08.12.2020 19:22 Uhr
17 Kommentare
Im Oktober hatte Microsoft bereits ein Update bereitgestellt, das Win­dows-Nutzern dabei helfen soll, sich endgültig vom Adobe Flash Player zu verabschieden, indem Flash-Installationen blockiert werden. Nun läutet auch Adobe das Ende ein - mit dem allerletzten Update.

Vor rund drei Jahren hatte Adobe bekannt gegeben, dass man die Flash-Technologie aus­laufen lassen will. Jahrelang war Flash wegen seiner mangelhaften Sicherheit immer wieder in die Kritik gekommen, daher wurde die Entscheidung von den meisten Nutzern und Experten positiv aufgenommen. Stichtag für das Supportende ist der 31. Dezember 2020, kurz zuvor gibt es jetzt noch einmal ein letztes, geplantes Update von Adobe.

Adobe trägt die Marke "Flash" ab Januar zu Grabe
videoplayer
Zum Supportende gibt es auch noch ein paar nette Worte in den Versionshinweisen zum Flash Player.

Update 8. Dezember 2020


Adobe wird also selbst die Ausführung von Flash-Inhalten nach dem 12. Januar 2021 blockieren, sodass Flash damit dann unwiderruflich Geschichte ist. Man wird Flash dann nicht mehr ohne Weiteres verwenden können.

Download Flash Player Uninstaller Download - Flash entfernen
Siehe auch:
17 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Adobe Flash
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies