Vorbereitendes Kompatibilitätsupdate für Windows 10 ist da

Von Nadine Juliana Dressler am 22.11.2020 15:11 Uhr
13 Kommentare
Microsoft hat nach dem Start der Freigabe des neuen Windows 10 Oktober 2020 Updates nun auch das sogenannte Kom­pa­ti­bi­li­täts­up­date aktualisiert. Details zu den Änderungen stehen allerdings nur begrenzt zur Verfügung.

Überarbeitet wurde das Kompatibilitätsupdate für alle bisher erschienenen beziehungs­weise derzeit noch unterstützten Windows 10 Versionen. Neu aufgenommen in die Reihe des Kompatibilitätsupdates wurden nun auch die jüngeren Windows 10 Versionen 1903, 1909 und 2004. Weiterführende Informationen zu dem neuen Update sind bei Microsoft nur spärlich zu finden. Im Windows Update Katalog wird zwar auf einen Knowledge Base-Artikel verlinkt, dieser ist allerdings veraltet und nennt die neue Version 20H2 noch gar nicht.

Windows 10 Oktober 2020 Update: Die wichtigsten Neuerungen
Infografik Windows 10 Oktober 2020 Update: Die wichtigsten Neuerungen

Dynamisches Update

Das auch Vorbereitungs-Update genannte Aktualisierungspaket ist laut den Kollegen von Deskmoddder aber schon am 12. und 17. November auf den neuesten Stand gebracht worden. Was Microsoft im Einzelnen geändert hat wurde bisher nicht mitgeteilt. Die Aktuali­sierung erfolgt automatisch über die Windows Update-Funktion. Es ist als dynamisches Update gekennzeichnet. Das Update bringt Ver­besser­ungen zur Vereinfachung der Installation und Wiederherstellung für Windows 10 und wird optional angeboten.

Auszüge aus dem Support-Dokument


Interessante Artikel und Links rund um das Windows 10 Herbst-Update 20H2:
13 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Windows 10
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies