Apple: Windows 10 ARM lässt sich auf Macs mit M1-Chip installieren

Von Tobias Rduch am 21.11.2020 19:07 Uhr
32 Kommentare
Nachdem die neuen Macs mit M1-Chip auf den Markt gebracht wurden, haben sich zahlreiche Nutzer gefragt, ob Windows 10 auf den Systemen installiert werden kann. Nun hat sich Apple hierzu geäußert und betont, dass es keine technischen Einschränkungen bei der Installation gibt.

In einem Interview mit Arstechnica hat Apple bekanntgegeben, dass es möglich ist, eine native Version von Windows 10 auf einem M1-Prozessor auszuführen. Dafür sei die Mithilfe von Microsoft allerdings unbedingt erforderlich, Die Redmonder müssten einen angepassten Build ihres Betriebssystems, in dem sich spezielle Treiber finden lassen, bereitstellen.

Apples neue M1-Macs: Erster Eindruck der neuen ARM-Geräte
videoplayer
Momentan bietet Microsoft die ARM-Version sei­nes Betriebssystems ausschließlich be­stimm­ten Herstellern an. Damit gibt es aktuell noch keine Möglichkeit, Windows 10 auf den Apple Silicon-Computern zu verwenden. Natürlich haben die Redmonder jederzeit die Möglichkeit, die Soft­wa­re auch für die Nutzung auf den neuen Macs freizugeben.

Umwege über Cloud und Virtualisierung

Neben der nativen Unterstützung des Red­mon­der Betriebssystems besteht mit den M1-Pro­zes­so­ren die Option, Windows 10 über eine Virtualisierung oder über die Cloud auszuführen. Das ist allerdings mit Einschränkungen in der Performance und Konsistenz verbunden.

Bisher kein offizielles Statement von Microsoft

Ob Microsoft tatsächlich eine native Version von Windows 10 für die neuen Apple Silicon-Systeme veröffentlicht, ist noch unklar. Außerdem ist nicht bekannt, ob und wann der entsprechende Build bereitgestellt werden könnte. Bisher haben die Redmonder noch kein offizielles Sta­te­ment zu dem Thema abgegeben, sodass die weitere Vorgehensweise zunächst offen bleibt.

Siehe auch:

32 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Windows 10 Apple
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies