Surface Laptop Go: Microsoft startet jetzt den Verkauf ab 613 Euro

Von Stefan Trunzik am 20.11.2020 12:55 Uhr
2 Kommentare
Microsoft kündigt die sofortige Verfügbarkeit des neuen Surface Laptop Go an. Das kompakte Windows-Notebook mit 12,4-Zoll-Display und Intel Core i5-Prozessor wird in Deutschland ab 613 Euro verkauft und gilt als einer der preiswertesten Vertreter im Surface-Portfolio.

Abseits seiner 2-in-1-Modelle bietet Microsoft hierzulande jetzt das klassische Einsteiger-Notebook Surface Laptop Go an. Den vergleichsweise geringen Startpreis von 613 Euro er­rei­chen die Redmonder vor allem aufgrund leicht abgespeckter Hardware und einem Kunst­stoff-Gehäuse, das lediglich an der Oberseite mit Aluminium ausgestattet ist. Bei einer Auf­lö­sung von 1536 x 1024 Pixeln auf 12,4 Zoll ist die Pixeldichte des Touch-Displays mit 148 ppi deutlich geringer als bei seinem großem Bruder, dem Surface Laptop 3, und auch der 64 GB eMMC-Speicher schreckt in der Basiskonfiguration ab.

Microsoft Surface Laptop Go
Microsofts neues Surface Laptop Go ist ab sofort erhältlich

Mit zeitgemäßer Ausstattung schnell im 1000-Euro-Bereich

Wer den Microsoft Surface Laptop Go mit zukunftstauglichen Komponenten konfiguriert, erhält für 778 Euro neben dem Intel Core i5-1035G1 einen 8 GB großen Arbeitsspeicher und eine 128 GB SSD. Ein Upgrade auf 256 GB schlägt mit weiteren 200 Euro zu Buche, womit sich auch dieses Windows-10-Notebook in Preisgefilden um 1000 Euro ansiedeln kann. Zur weiteren Ausstattung gehören die im Prozessor integrierte Intel UHD-Grafik, der proprietäre Surface Connect-Anschluss, eine Kopfhörerbuchse und zwei USB-Schnittstellen (1x USB-A, 1x USB-C).

Gefunkt wird zeitgemäß über Wi-Fi 6 (WLAN-ax) und Bluetooth 5.0. Das die Kamera in Zei­ten häufiger Videokonferenzen nur eine 720p-Auflösung bietet, kann hingegen bemängelt werden. Microsoft gibt für den knapp 1,1 kg schweren Surface Laptop Go eine Akkulaufzeit von bis zu 13 Stunden bei einer gewöhnlichen Ge­rä­te­nut­zung an und ein im Netzschalter integrierter Fin­ger­ab­druck­sen­sor sorgt für eine erhöhte Sicherheit. Letzterer kommt laut Da­ten­blatt jedoch nicht in der Kon­fi­gu­ra­tion mit 4 GB RAM und 64 GB Speicher zum Einsatz.

Die Auslieferung des Surface Laptop Go erfolgt ab sofort in den Farben Platin, Sandstein und Eisblau. Im Microsoft-Store ist von einer Lieferzeit zwischen 2-3 Werktagen die Rede.
2 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Microsoft Surface Windows 10 Microsoft Corporation
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies