Windows 10: Alt+Tab bei einigen Nutzern nach Oktober-Update kaputt

Von Witold Pryjda am 20.11.2020 12:19 Uhr
15 Kommentare
Man muss nicht unbedingt ein Windows-Poweruser sein, um die Tasten­kombination Alt+Tab zu kennen, wer das Betriebssystem intensiv nutzt, der wird diese Funktionalität mehrmals am Tag einsetzen. Doch bei einigen Anwendern ist Alt+Tab nach dem letzten Update defekt.

Das letzte Oktober-Update für Windows 10 (Version 20H2) ist zwar erneut nur eine Art Service Pack geworden, das war bereits vor rund einem Jahr der Fall. Einige minimale Neuerungen gibt es aber dennoch, nämlich ein hinsichtlich Themes leicht angepasstes Startmenü sowie eine neue verbesserte bzw. erweiterte Alt+Tab-Erfahrung.

Denn mit dem Oktober-2020-Update wird dieses Multitasking- bzw. Schnellauswahl in Richtung Microsoft Edge erweitert. Das bedeutet, dass Browser-Tabs als separate Fenster in der Alt+Tab-Übersicht aufscheinen. Das lässt sich glücklicherweise auf einige zuletzt geöffnete Tabs einschränken sowie ausschalten, dürfte aber so manchen Edge-Nutzer freuen.

Windows 10 Oktober 2020 Update: Die wichtigsten Neuerungen
Infografik Windows 10 Oktober 2020 Update: Die wichtigsten Neuerungen

Fehlerhafter Alt+Tab-Wechsel

Doch letzteres macht derzeit einige Probleme. Denn der Shortcut, der seit bereits Windows 2.0 Teil des Betriebssystems ist, funktioniert bei einigen Nutzern, die Version 20H2 installiert haben, nicht mehr ordnungsgemäß.

Verantwortlich ist ein Bug des Updates, bei dem sich die Reihenfolge der Alt+Tab-Übersicht unerwartet ändert und sich das falsche Fenster öffnet, wenn man zwischen Anwendungen wechseln will. Windows Latest bestätigt den Fehler aus eigener Erfahrung, verweist aber auch auf Nutzer-Meldungen im Feedback Hub.

Dort schreibt ein Anwender etwa: "Alt+Tab hat begonnen, sich sehr inkonsequent zu verhalten. Wenn ich beispielsweise mit Alt+Tab schnell zwischen den Fenstern A und B wechsle, ist das in neun von zehn Fällen in Ordnung. Beim zehnten Mal, wenn ich Alt+Tab benutze, wechselt es zufällig zu Fenster C, das ich schon eine Weile nicht mehr geöffnet habe." Microsoft hat das Problem bereits bestätigt und ausrichten lassen, dass es in Preview-Builds bereits behoben ist.

Interessante Artikel und Links rund um das Windows 10 Herbst-Update 20H2:
15 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Windows 10
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies