PC-Markt in Corona-Zeiten: Chromebooks und Pro-Tablets boomen

Von Christian Kahle am 16.11.2020 15:47 Uhr
Das deutliche Wachstum des PC-Marktes hielt im dritten Quartal weiter an. Die Daten des Marktforschungsunternehmens Canalys zeigen dabei ziemlich klar die besonderen Auswirkungen der Corona-Krise mit ihrem Bedarf an günstigen Schulrechnern an.

Weltweit wurden binnen kürzester Zeit Möglichkeiten geschaffen, die bisherigen Präsenz-Aktivitäten über Online-Plattformen abzubilden. Am stärksten im Blickpunkt der Öffentlichkeit steht hier natürlich die Verlagerung der Büroarbeiten ins Homeoffice. Nicht weniger einschneidend ist allerdings die vielfache Verlegung des Schulunterrichts auf Video-Konferenz-Plattformen. Und das spiegelt sich in der Entwicklung der Verkaufszahlen wider.

PC-Markt Q3 2020
Das Wachstum der Geräte-Klassen im Detail

Nutzer, die kurzfristig einen neuen Rechner für die Büroarbeit benötigen, griffen offensichtlich besonders häufig zum Mac. Apple konnte aufgrund dessen in den Marktdaten von Canalys auf den zweiten Platz der Hersteller weltweit aufrücken. Durch das Wachstum von etwas über 40 Prozent bei den Absatzzahlen zog das Unternehmen sogar an HP und Dell vorbei. Allerdings spielt es dabei auch eine Rolle, dass Apple bei den Tablets der klare Marktführer ist und Canalys diese Daten mit in die PC-Statistiken einbezieht.

Chromebooks starten durch

Schüler werden hingegen vor allem mit preiswerteren Rechnern ausgestattet. Hier stehen Chromebooks hoch im Kurs. Der Absatz der Systeme mit Googles Cloud-Betriebssystem hat sich im Jahresvergleich deutlich mehr als verdoppelt. Insgesamt verkauften sich binnen der drei Monate von Juli bis September 9,5 Millionen Geräte dieser Kategorie,

Aber auch Tablets konnten in der Gunst der Nutzer deutlich steigen. Sowohl Apple als auch Samsung profitierten davon überdurchschnittlich. Bei der Entwicklung dürfte es auch eine Rolle spielen, dass die verschiedenen Pro-Modelle eine klare Trennung zwischen Notebooks und Tablets kaum noch zulassen. Viele Nutzer schätzen die Geräte inzwischen als sehr flexible Arbeitsgeräte ein, die vor allem mit langen Laufzeiten bestechen.

Siehe auch:

Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Coronavirus
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies