Gebrickte PS5: Erster Tester berichtet von komplett toter PlayStation 5

Von Witold Pryjda am 11.11.2020 16:06 Uhr
15 Kommentare
Derzeit halten erste Nutzer ihre Xbox Series X in der Hand, die PS5 wird im Moment nur von Testern ausprobiert. Erste Kunden sind erst morgen u. a. in den USA und Japan dran, Europa folgt nächste Woche. Und sie werden hoffen, dass der folgende Bericht einen Einzelfall anspricht.

Denn obwohl PlayStation 5-Geräte noch nicht offiziell verfügbar sind, werden diese bereits seit einer Weile von Journalisten, Bloggern und anderen Experten getestet. Deren erste Eindrücke sind auch mehr als positiv, sodass diejenigen, die erfolgreich die neue Sony-Konsole vorbestellen konnten, sich auf die PS5 freuen können.

Doch es gibt auch eine schlechte Nachricht, die hoffentlich nur eine Ausnahme ist: Denn ein erster Tester berichtet nun, dass sein vorab von Sony zur Verfügung gestelltes Gerät komplett den Geist aufgegeben hat - was man in der Technikwelt als "bricked" bezeichnet, also die Hardware sprichwörtlich zum "toten Ziegelstein" geworden ist (via VG24/7).

PlayStation 5 - Neuer Trailer stellt die Spiele in den Mittelpunkt
videoplayer

Speicherprobleme am Anfang

Wie Jeremy Penter alias ACG schreibt, sei seine PlayStation 5 zu "100 Prozent tot". Dem waren Speicherprobleme vorausgegangen, wie der YouTuber auf Twitter schreibt, dabei kam es zu einem konstanten Neuaufbau der Datenbank, vor allem beim Einsatz externer Laufwerke zum Speichern und Ausführen einiger Spiele beim Testen. Das Ganze hat dann zu Boot- und Netzwerkproblemen geführt.

Bei den anfänglichen Fehlern hat Penter eigenen Angaben nach versucht, mit dem Sony-Support eine Lösung zu finden, doch das blieb erfolglos und die Konsole "starb komplett". Da das Troubleshooting von Sony erfolglos blieb, kann man über Gründe auch nur spekulieren und auch nicht sagen, ob das ein Einzelfall ist oder ob Sony hier mehr Ärger zu erwarten hat. Für Sony und PlayStation-Fans kann man aber nur hoffen, dass es sich bei Penters Konsole um ein fehlerhaftes Vorserien- bzw. Montagsgerät gehandelt hat und das eine Ausnahme bleibt.

Siehe auch:
15 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
PlayStation 5
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies