iPhone 12 Teardown: Altes 5G-Modem, kleinerer Akku als das iPhone 11

Von John Woll am 22.10.2020 16:03 Uhr
56 Kommentare
Noch vor dem Start der Auslieferung des iPhone 12 findet sich im Netz ein Teardown, der die Konstruktion des Modells mit dem Vorgänger iPhone 11 vergleicht. Dabei zeigen sich interessante Details: Das 5G-Modem ist nicht das neueste, der Akku ist geschrumpft.

Das iPhone 12 zeigt im Inneren einige Neuerungen

Den ersten Blick in das Innere des iPhone 12 hat man dem Account Century Weifeng Technology auf der chinesischen Plattform Weibo (via Myfixguide) zu verdanken, die in einem Video dem neuesten Apple-Smartphone zu Leibe rücken. Direkt nach dem Öffnen fällt dabei zunächst das neue L-förmige Logic-Board ins Auge, das im Vergleich zum iPhone 11 deutlich länger ausfällt. Ebenfalls sofort ersichtlich: Das OLED-Panel des iPhone 12 ist dünner als der LCD des iPhone 11. Darüber hinaus konnte Apple auch den Vibrationsmotor Taptic Engine noch einmal deutlich verkleinern.

iPhone 12 Teardown
MagSafe braucht ordentlich Platz...


iPhone 12 Teardown
...der Akku schrumpft im Vergleich

Ein Punkt, bei dem sich zukünftige Besitzer aber sicher keine Verkleinerung gewünscht hätten: Der Akku des iPhone 12 weist eine Kapazität von 2815 mAh auf, im Vergleich mit dem iPhone 11 und seiner 3110-mAh-Batterie kommt es hier also zu einer sehr deutlichen Reduktion. Über den Grund kann an dieser Stelle nur spekuliert werden, durchaus möglich ist allerdings, dass man für das neue MagSafe-Ladesystem Platz schaffen musste.

Eine weitere interessante Entdeckung bei der Untersuchung des Innenlebens: Das iPhone 12 ist - wie es Gerüchte vorausgesagt hatten - mit dem 5G-Modem Snapdragon X55 ausgestattet, der zweiten Generation von Qualcomm's 5G-Chips, die im 7nm-Prozess gefertigt werden und seit Februar 2019 verfügbar sind. Im Februar 2020 wurde von Qualcomm der 5nm-Chip Snapdragon X60 vorgestellt, der unter anderem einen deutlich geringeren Energiever­brauch aufweist - für den Einsatz in den neuen iPhones war es hier aber wohl zu spät.

Dünner, kleiner, leichter

All diese Anpassungen sorgen dafür, dass Apple das iPhone 12 im Vergleich mit dem iPhone 11 deutlich kompakter gestalten kann. Laut dem Teardown ist das iPhone 12 im Vergleich mit dem Vorgänger 11 % dünner, 15 % kleiner und 16 % leichter. In Bezug auf das 5G-Modem gab es erste Berichte, die bei Nutzung eine deutliche Reduktion der Akkulaufzeit bescheinigen, hier müssen weitere Tests zeigen, wie gravierend diese ausfällt.
Siehe auch:
56 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
iPhone Stromversorgung LTE & 5G
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies