Berichte: Samsung Galaxy S21-Serie wird Anfang Januar vorgestellt

Von Roland Quandt am 19.10.2020 11:39 Uhr
6 Kommentare
Mit dem Galaxy S21 wird es in diesem Jahr wohl nichts mehr. Dennoch dürfte Samsung die neuen Flaggschiff-Smartphones wohl deutlich früher auf den Markt bringen als sonst. Der koreanische Elektronikgigant strebt angeblich einen Launch im Januar 2021 an.

Nachdem in der letzten Woche zu hören war, dass Samsung den Start der Massenproduktion der neuen Smartphones der Galaxy-S21-Serie vorbereitet, gelangten zuletzt erste Render-Bilder auf Basis von CAD-Daten ins Netz, laut denen der Hersteller auf ein neues Kamera-Design setzt. Jetzt gibt es neue Angaben zum Zeitplan für die Markteinführung.

Samsung Galaxy S21
Foto: OnLeaks

Laut Berichten von SamMobile und Android Central sollen die aktuell drei bekannten neuen High-End-Smartphones der Samsung Galaxy S21-Reihe angeblich in der ersten Januarhälfte vorgestellt werden. Normalerweise würde die Einführung der "Frühjahrs-Flagschiffe" von Samsung wohl eher gegen Ende Februar erfolgen, jedenfalls war dies in den letzten Jahren so üblich.

Samsung will Huaweis Marktanteile für sich beanspruchen

Die Gründe für die vorgezogene Markteinführung sind wohl vielfältig. Samsung will damit angeblich seine Verkaufszahlen ankurbeln, nachdem die Geräte der Galaxy S20-Reihe keine großen Verkaufsschlager waren. Andererseits möchte man dem Vernehmen nach von der Schwäche des Konkurrenten Huawei profitieren, dessen Verkaufszahlen aufgrunder massiven US-Sanktionen deutlich eingebrochen sind.

Weil Huawei keine Geräte mehr mit Googles Apps und Services auf den Markt bringen darf und durch das US-Embargo auch kaum noch aktuelle Komponenten einkaufen kann, sinkt der Marktanteil des chinesischen Konzerns stetig. Neben Xiaomi, Vivo, Oppo und anderen Konkurrenten will vor allem auch Samsung die frei werdenden Marktanteile für sich erobern.

Die Galaxy S21-Serie wird dabei wohl mit etwas niedrigeren Preisen und einer stärker auf den Massenmarkt ausgelegten Produktgestaltung eine Hauptrolle spielen. Laut bisherigen Erkenntnissen wird es wieder drei Modelle der S21-Reihe geben, deren Display-Größen sich zwischen 6,2 und 6,7 bzw 6,9 Zoll bewegen. Ob sich die Gerüchte bezüglich einer möglichen Stift-Unterstützung bewahrheiten, bleibt abzuwarten.
6 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Samsung Galaxy
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies