Samsung ist weltbester Arbeitgeber, deklassiert Microsoft, Google & Co.

Von Roland Quandt am 16.10.2020 14:46 Uhr
14 Kommentare
Der koreanische Elektronikgigant Samsung hat sich überraschend an die Spitze der vom Magazin Forbes in Zusammenarbeit mit den Marktfor­schern von Statista erstellten Liste der weltweit besten Arbeitgeber gesetzt. Der letztjährige Spitzenreiter Google stürzte hingegen ab.

Samsung Electronics ist laut der von Forbes veröffentlichten Liste der beste Arbeitgeber der Welt. Der Elektronikkonzern überholte damit sowohl Amazon als auch IBM und Microsoft und setzte sich in der auf einer Umfrage basierenden Auswertung auf die Spitzenposition.

Forbes: Weltbeste Arbeitgeber 2020
Die Top 10 der laut Forbes und Statista besten Arbeitgeber der Welt

Microsoft landete "nur noch" auf Platz vier, konnte sich aber im Gegensatz zu den anderen Letztjahresbesten noch gut behaupten. So stürzte der Google-Mutterkonzern Alphabet von Platz 1 in 2019 auf den achten Platz ab. Dass Amazon auf dem zweiten Platz im Forbes-Ranking liegt, dürfte angesichts der massiven Kritik an den Arbeitsbedingungen bei dem Online-Versandhändler, die jüngst noch einmal aufflammte, durchaus überraschen.

Umgang mit Coronavirus für viele Mitarbeiter entscheidend?

Mit LG landete auch ein weiterer südkoreanischer Elektronikkonzern in der Top 5 der weltweit beliebtesten Arbeitgeber. Die koreanischen Hersteller profitierten offenbar unter anderem von der Art, wie sie mit der Gefährdung der Mitarbeiter durch die weltweite Ausbreitung des neuartigen Coronavirus reagiert haben. Bei Samsung und LG wurden, wie überall in Korea, schon früh Maßnahmen gegen das Virus ergriffen, die sich mittlerweile anders als in Deutschland als durchaus effektiv erwiesen haben.

Forbes und Statista befragten für ihre Statistik insgesamt rund 160.000 Mitarbeiter verschiedenster Unternehmen aus insgesamt 58 Ländern. Die Umfrage wurde in der Zeit von Juni bis Juli durchgeführt und konzentrierte sich darauf, zu erfahren, ob Mitarbeiter ihren Arbeitgeber an Freunde und Familie empfehlen würden. Insgesamt umfässt das Ranking 750 multinationale und große Unternehmen, die ihre Hauptsitze in 45 Ländern haben.

Die Umfrageteilnehmer sollten auch bewerten, wie gut ihr Unternehmen auf die Covid-19-Pandemie reagiert hat. Außerdem ging es um das Ansehen, den ökologischen Fußabdruck, die Mitarbeiterbildung, Gleichberechtigung zwischen Geschlechtern und die soziale Verwantwortung der Firmen.
14 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Samsung Electronics Amazon
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies