Tesla erhöht die Supercharger-Preise, senkt die Preise für Model S und X

Von Nadine Juliana Dressler am 15.10.2020 19:18 Uhr
37 Kommentare
Der Automobilhersteller Tesla Motors hat die Preise für die Surpercharger in Deutschland erhöht. Gleichzeitig wurde der Einstiegspreis für das Tesla Model S gesenkt - in Deutschland um rund 3000 Euro, in den USA um 3000 Dollar.

Die Preisänderung für die Supercharger in Deutschland hatten die E-Auto-Profis von Nextmove entdeckt. Es hat dabei den Anschein, dass in ganz Europa die Preise angehoben wurden. Da Tesla aber seine PR-Abteilung abgeschafft hat, ist eine offizielle Bestätigung einzuholen etwas schwieriger geworden. Die Preiserhöhung trifft alle Tesla-Fahrer, die nicht im Genuss der lebenslangen kostenlosen Ladeoption, der Jahres-Gratis-kWh oder des Freundes-Bonus aus dem Empfehlungsprogramm sind. Tesla berechnet nun neu für alle Modelle 35 Cent pro kWh. Bisher lag der Preis bei 33 Cent pro kWh.

Tesla Model 3 - günstiges Erfolgsmodell

Immer noch günstig

Im Vergleich zu anderen Anbietern in Deutschland ist das noch im Rahmen dessen, was man als günstig bezeichnen kann. Man bewegt sich aber immer weiter weg von den Super-Preisen, die der Konzern zum Start der kostenpflichtigen Ladungen bot.

Anfang 2019 hatte Tesla nach einer Preiserhöhung und der darauf folgenden Kritik der Nutzer schließlich die Preise nachkorrigiert und wieder etwas gesenkt. Schließlich ist der Ladepreis aber in den letzten Monaten dennoch saftig erhöht worden. Die letzte Preisrunde macht zwar nur etwa 6 Prozent Aufschlag aus, aber auch das ist nicht gerade wenig.

Zeitlich gesehen kommt die Preis­änder­ung zu einer merkwürdigen Zeit. Denn Elon Musk hat gerade erst bekannt gegeben, dass in den USA das Basismodell für den Tesla S nun für unter 70.000 US-Dollar zu haben ist. Der neue Preis wurde auf 69.420 Dollar gesenkt. In Deutschland macht der Preis durch die Senkung ebenfalls einen ordentlichen Satz. In Deutschland gibt es das Model S jetzt inklusive Mehrwert­steuer ab 76.990 Euro. Das sind 3000 Euro weniger als zuvor. Ähnlich sieht die Senkung beim Model X aus.

Elon Musk - Das Leben in der Zusammenfassung
Infografik: Elon Musk - Das Leben in der Zusammenfassung


Siehe auch:
37 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Elon Musk Tesla Stromversorgung
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies