iPhone 12: Neue Renderbilder kurz vor der Präsentation durchgesickert

Von Tobias Rduch am 13.10.2020 17:17 Uhr
2 Kommentare
Obwohl Apple die neuen iPhones in wenigen Stunden offiziell vorstellen möchte, sind jetzt noch einmal zahlreiche Renderbilder zu den nächsten Flaggschiff-Smartphones geleakt worden. Auf den Bildern sind das iPhone 12 (Pro), das iPhone 12 Pro Max und das iPhone 12 Mini zu sehen.

Die Bilder stammen von Evan Blass und wurden auf der Plattform Voice veröffentlicht. Es handelt sich um Pressebilder, die zur Vermarktung der iPhone-Generation dienen sollen. Das iPhone 12 (Mini) wird es in den fünf Farben Schwarz, Blau, Rot, Weiß und Grün geben. Große Unterschiede zwischen dem iPhone 12 und dem iPhone 12 Mini lassen sich nicht erkennen.

iPhone 12 & iPhone 12 Mini

iPhone 12 Pro (Max) mit Triple-Lamera

Das iPhone 12 Pro und das iPhone 12 Pro Max sehen optisch ebenfalls identisch aus. Selbst­ver­ständ­lich wird die Größe der beiden Modelle un­ter­schied­lich sein. Die zwei Smartphones wird es in einer blauen, grauen, goldenen und silbernen Farbvariante geben. Während das iPhone 12 (Mini) lediglich über zwei Kamera-Linsen und einen LED-Blitz verfügt, kommt im iPhone 12 Pro (Max) eine Triple-Kamera mit zusätzlichem Lidar-Sensor zum Vorschein. Große Überraschungen bringt das Design der vier Smartphones allerdings nicht mit sich.

iPhone 12 Pro & iPhone 12 Pro Max

Das Apple-Event beginnt heute um 19 Uhr

Die Apple-Keynote soll heute um 19 Uhr nach deutscher Ortszeit starten. Neben den vier iPhone 12-Modellen werden auch weitere Geräte wie der HomePod Mini erwartet. Außerdem soll ein magnetisches Ladegerät vorgestellt werden. Das Event wird unter der Überschrift "Hi, Speed" abgehalten. Damit wird auf die Performance der neuen iPhones angespielt.

WinFuture Apple-Special Alle wichtigen Infos zum Event am 13. Oktober
Siehe auch:
2 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
iPhone
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies