Phantom-Bilder von Verkehrszeichen verwirren Teslas Autopiloten

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] happy_dogshit am 13.10. 13:54
Werbetafeln am Straßenrand sollten eh verboten werden, lenken nur vom Verkehr ab.
[o2] moniduse am 13.10. 14:35
+2 -1
Bei der Werbung kann das ja einfach verboten werden, gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr. Bei einem Straßenschild Flashmob wird's schwieriger zu verhindern sein ^^
[re:1] rallef am 13.10. 23:30
+ -1
@moniduse: Es ist auch verboten Leute umzubringen, passiert trotzdem.

Einfach mit 'nem Beamer oder einer präparierten Taschenlampe auf eine Wand strahlen, und schon wird die Haoptstraße zur verkehrsberuhigten Zone, mit minimalem Aufwand.

Von False Positives, also zufällig passenden Strukturen im Gebüsch, die von der Elektronik als Signal erkannt werden, ganz zu schweigen.
[o3] SimpleAndEasy am 13.10. 19:47
+ -1
Wieso müssen Autonome Autos überhaupt Verkehrsschilder erkennen? Man könnte die Standpunkte der Schilder quasi per Datenbank integrieren sodass nur die Geokoordinaten mit der DB abgeglichen werden müssen und das Auto entsprechend reagieren kann! Oh wait, das könnte eventuell daran scheitern dass nicht mal die Gemeinden, Kreise und Bundesländer genau wissen wo welches Schild steht (Ausnahme sind natürlich Geschwindigkeitskontrollen, da weis der Staat dann wieder wo welches Schild steht) :D
[re:1] Joyrider am 13.10. 23:26
+ -
@SimpleAndEasy: Baustellen, dynamische Verkehrsführung?!
[re:2] Odi waN am 14.10. 08:27
+ -1
@SimpleAndEasy: Bei uns auf der Autobahn gibt es eine dynamische Verkehrsführung, wie willst du alle Fälle in das System hacken und vor allem wie will dein Auto mitbekommen welcher Fall gerade ist? Stau, Regen, Glätte, Vollsperrung ;)
[o4] SimpleAndEasy am 14.10. 19:23
+ -
dynamische Verkehrsführung ist ja sicherlich an elektronische Lichtsignale gekoppelt! Diese Anzeigetafeln stehen ja auch zu Hauf auf der A3 und die werden vermutlich auch durch eine IT Infrakstruktur gesteuert! Wieso schafft man hier keine entsprechende Anbindugen an die Systeme der Hersteller? Mein Navi kann hier ebenfalls drauf reagieren und weis genau wo Baustellen und dynamische Verkehrsführung herrscht und warnt mich sofern ich schneller als erlaubt fahren sollte per Anzeige im Display! Das dürfte doch für KI gesteuerte Fahrzeuge ebenfalls möglich sein! Ich sehe das Problem weniger an der Möglichkeit dies technisch umsetzen zu können sondern viel mehr am wollen auf Seite des Staates! Da es ja bedeuten würde dass jedes neue Vekehrschild zuvor elektronisch erfasst werden muss! Der Aufwand wäre meiner Ansicht nach sogar gering, man könnte direkt 3D barcodes an den schildern anbringen welche beim aufstellen nur noch gescannt werden müssen um die Daten in das System einzuschleußen!

Ich meine mittlerweile kann jedes Logistikunternehmen sagen an welche stelle welches Paket zugestellt wurde, da dies anhand einer Geokoordinate bei der Zustellung erfasst wird und wir reden hier von ca. 10 Mio Paketen am Tag im Falle von DHL! Wesentlich mehr Verkehrsschilder dürfte es Deutschlandweit auch nicht geben!

@Elon Musk! Falls du dies lesen solltest und du selbst die Idee noch nicht hattest würde ich dir diese Idee für einen mittleren 6 stelligen Betrag vermachen!
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies