Schnell genug für PS5: Neue Western Digital-SSDs richten sich an Gamer

Von John Woll am 08.10.2020 18:20 Uhr
13 Kommentare
Western Digital hat sein Speicher-Portfolio um drei neue Angebote unter der Marke WD Black erweitert. Die SN850 NVMe SSD bietet dabei erst­mals PCIe 4-Support. Die AN1500 NVMe SSD kommt als Add-in-Card, dazu gibts die D50 Game Dock NVMe SSD mit Thunderbolt 3.

Speicher werden immer schneller - das ist unter anderem in Bezug auf die Next-Gen-Konsolen aktuell ein viel besprochenes Thema. Western Digital hat jetzt drei neue WD Black Speicher-Produkte vorgestellt, mit denen man sich an Gamer richtet - inklusive der obligatorischen RGB-Beleuchtung.

WD Black SN850 NVMe SSD

Mit der SN850 will Western Digital endlich in den Markt der NVMe SSDs mit PCIe Gen4-Technologie einsteigen. Mit einer Lesege­schwindigkeit von bis zu 7000 MB/s und Schreibgeschwindigkeit von 5300 MB/s kann das Modell sehr gute Werte aufweisen, mit denen sie unter anderem auch für die PS5 als Nachrüst-Laufwerk infrage kommt - Sony gibt hier an, dass Festplatten 5,500 MB/s Schreibgeschwindigkeit mitbringen müssen, hat aber noch keine genauen Informationen zur Kompatibilität geliefert. Western Digital plant den Launch der WD Black SN850 NVMe SSD ohne Heatsink mit 500 GB, 1 TB und 2 TB zum Ende des Oktobers, Der Preis startet ab 139,99€ Euro. Die Version mit RGB-Heatsink folgt dann im ersten Quartal 2021.

WD_Black NVMe SSD-Produkte (2020)
Die WD Black SN850 NVMe SSD...


WD_Black NVMe SSD-Produkte (2020)
...kann PCIe Gen4

WD Black AN1500 NVMe SSD Add-in-Card

Die AN1500 NVMe SSD Add-in-Card richtet sich laut Western Digital an Gamer, die ihr System um eine bootfähige Add-in-Karte erweitern wollen. Hierbei verspricht man bei einem Aufbau aus zwei internen SSDs in RAID 0 eine der "schnellsten PCIe-Gen3 x8-Lösungen, die es derzeit auf dem Markt gibt". Die Lesegeschwindigkeiten gibt man mit bis zu 6500 MB/s an, beim Schreiben sollen bis zu 4100 MB/s erreicht werden. In den Kapazitäten 1 TB, 2 TB und 4 TB sind die Modelle ab sofort ab 245,99 Euro erhältlich. Auch hier darf RGB-Beleuchtung natürlich nicht fehlen.

WD_Black NVMe SSD-Produkte (2020)
Die AN1500 NVMe SSD...


WD_Black NVMe SSD-Produkte (2020)
...kommt als Add-in-Card

WD Black D50 Game Dock NVMe SSD

Mit der D50 Game Dock NVMe SSD richtet man sich an Laptop-Nutzer, die ihr System über Thunderbolt 3 mit schnellem Speicher und unzähligen Anschlüssen erweitern wollen. Bei den Geschwindigkeiten werden bis zu 3000 MB/s beim Lesen und 2500 MB/s beim Schreiben erreicht, dazu kommen folgende Ports: 2 x Thunderbolt 3, 1 x DisplayPort 1.4, 2 x USB-C 10Gb/s, 3 x USB-A 10Gb/s, Audio In/Out, Gigabit Ethernet. RGB ist hier als kleiner Streifen auf der Unterseite integriert. Will man das Dock mit 1 TB NVMe SSD erstehen, werden 456,99 Euro fällig, bei der Version ohne verbauten Speicher sind es 296,99 Euro.

WD_Black NVMe SSD-Produkte (2020)
D50 Game Dock NVMe SSD...


WD_Black NVMe SSD-Produkte (2020)
...läuft über Thunderbolt 3

13 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Solid-State-Drive PlayStation 5
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies