Windows 10 Build 20226: Microsoft stellt neue Insider-Preview bereit

Von Tobias Rduch am 30.09.2020 21:20 Uhr
Das Redmonder Unternehmen Microsoft hat eine neue Preview-Version von Windows 10 veröffentlicht. Der Build 20226 steht den Insidern im Dev-Channel zur Verfügung. Das Update enthält ein neues Feature, zahl­rei­che Fehlerbehebungen und Verbesserungen in der Your Phone-App.

Die neueste Vorschau-Version von Windows 10 stellt den Nutzern eine neue Funktion, mit welcher der Speicherzustand überwacht werden kann, zur Verfügung. Mit dem Feature ist es möglich, Probleme bei NVMe-SSDs rechtzeitig zu erkennen, sodass der Anwender seine Da­ten früh genug sichern kann. Darüber hinaus enthält der Windows 10 Build 20226 eine Ak­tua­li­sie­rung der Your Phone-App. Die verknüpften Geräte können ab sofort direkt im Ein­stel­lungs-Menü verwaltet werden. Hier kann der Nutzer Geräte hinzufügen oder entfernen.

Windows 10 Build 20226

Preview bringt viele Bugfixes mit sich

Neben dem neuen Feature und dem Update der Your Phone-App bringt der Windows 10 Build 20226 wieder einige Fehlerbehebungen mit sich. Insgesamt hat Microsoft mehr als 25 Bugs behoben. Über den Edge-Browser installierte PWAs werden im Task-Manager nun nicht mehr fälschlicherweise als Hintergrundprozesse, son­dern als normale Anwendungen bezeichnet. Da­rü­ber hinaus wurde ein Problem behoben, das für einen Absturz der Einstellungs-App ge­sorgt hat, sobald das Untermenü "Datenträger und Volumes verwalten" aufgerufen wurde. Der voll­stän­di­ge Changelog lässt sich im offiziellen Blog-Eintrag der Redmonder finden.

In der aktuellen Insider-Version sind immer noch einige Fehler enthalten. Microsoft arbeitet immer noch daran, ein Problem zu beheben, das für längere Verzögerungen beim Update-Prozess verantwortlich ist. Außerdem ist es möglich, dass einige Office-Apps abstürzen oder komplett fehlen. Bei manchen WSL2-Distributionen wird der virtuelle Ethernet-Adapter nach einer bestimmten Zeit automatisch getrennt. Es gilt als wahrscheinlich, dass die Redmonder die noch offenen Probleme mit einem der nächsten Preview-Builds beheben.

Windows 10 Mai 2020 Update Alles was du jetzt dazu wissen musst
Windows 10 FAQ Alle Fragen umfassend beantwortet
Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Windows 10
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies