Microsoft verschiebt angeblich Surface Laptop 4 und Pro 8 auf 2021

Von Nadine Juliana Dressler am 27.09.2020 09:46 Uhr
9 Kommentare
In den letzten Wochen gab es einige Vorab-Informationen über kom­men­de Surface-Geräte - ein paar der Berichte hatte WinFuture exklusiv recherchiert. Nun gibt es ein Gerücht, das wieder neue Planungs-Details zur Surface-Familie mitbringt.

Dabei geht es um die angebliche Verschiebung der geplanten Veröffentlichungen der neuen Geräte-Generationen. Es gibt Hinweise darauf, dass der Technikgigant plant, in den nächsten zwei Wochen aktualisierte Surface Pro X und einen kleineren Surface Laptop vorzustellen. Es gibt aber ebenso Hinweise darauf, dass es in diesem Jahr kein Surface Laptop 4 und kein Surface Pro 8 mehr geben werde. Zwar wäre es für diese Geräte an der Zeit die Nachfolger vorzustellen, doch Microsoft soll nicht näher genannten Quellen zufolge den Marktstart auf 2021 verschoben haben.

Surface Pro X im Test - Warum das Tablet nicht für jeden geeignet ist
videoplayer

Bleibt die Planung wie in den vergangenen Jahren?

Das schreibt das Online-Magazin Windows Latest und merkt dazu noch an, dass diese beiden Surface-Geräte auch bei dem kommenden Surface-Event keine Rolle spielen werden. Bisher wird erwartet, dass Microsoft wie in den vergangenen Jahren im Oktober ein Surface-Event abhält und dabei eine Vielzahl an Geräte-Updates vorstellen wird. Bisher kamen die neu vorgestellten Surface-Geräte auch zeitnah auf den Markt, zumindest in den USA.

Alles noch reine Spekulation

Nun soll Microsoft aber vor allem aus "taktischen" Gründen auf den Start noch in diesem Jahr verzichten wollen. Es heißt dabei, dass der Konzern kein Surface Laptop 4 und Surface Pro 8 in diesem Jahr herausgeben werde, weil es die wirtschaftliche Situation gebiete. Bei einer möglichen Veranstaltung im Oktober soll Microsoft stattdessen nur eine aktualisierte Version des ARM-basierten Surface Pro X vorstellen. Darüber hinaus gibt es möglicherweise auch neues Zubehör.

Da Microsoft selbst im Vorfeld kaum Informationen zu geplanten Events oder Geräten veröffentlicht, bleibt das alles aber so lange Spekulation, bis das Event stattfinden wird.

Microsoft Store: Neue Surface-Bundles jetzt zum Schnäppchen-Preis
9 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Microsoft Surface Intel
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies