Jetzt richtig sparen: Bis zu 40 Prozent Rabatt in der NBB Black Week

Anzeige
Der Online-Händler Notebooksbilliger.de startet ab sofort erneut mit sei­ner Black Week durch. Nur für wenige Tage können Schnäppchen-Jäger beim Kauf von Notebooks, PCs, Monitoren, Smartphones, SSDs und Co. bis zu 40% sparen. Schnell sein lohnt sich! (Anzeige)

Notebooksbilliger (NBB) ist nicht nur für günstige Laptop-Angebote bekannt, sondern auch für seinen breit aufgestellten Rabatt während der großen Black Week. Kunden profitieren bis zum 28. September (Montag) von einem Preisnachlass in Höhe von bis zu 40 Prozent auf be­kann­te Notebook-Marken sowie Desktop-PCs, Monitore, PC-Hardware und Netz­werk-Pro­duk­te. Auch die stark reduzierten Monitore, Smartphones, Tablets, NAS-Systeme und Spei­cher­me­dien wie SSDs, Festplatten oder SD-Karten stehen in diesen Tagen hoch im Kurs.

NBB-BlackWeekend

Das Prinzip ist einfach: Schnäppchen auswählen, Gutscheincode der jeweiligen Pro­dukt­sei­te ein­ge­ben und sparen. Zudem lohnt es sich gleich doppelt, während der Schnäppchen-Tage bei NBB zuzuschlagen. Notebooksbilliger senkt während der Black Week nicht nur die Preise, sondern gibt auch die bis Ende des Jahres anhaltende Senkung der Mehrwertsteuer auf 16 Prozent an seine Kunden weiter. Hat man seinen Elektronikfavoriten gefunden, sollte man sich zeitnah entscheiden. Viele Artikel sind sehr schnell ausverkauft.

Die besten Schnäppchen-Kategorien



NBB-BlackWeekend

Viele günstige Laptops mit Intel- und AMD-Prozessoren

Notebooksbilliger, der Name ist Programm! Somit dürfen auch in der Black Week stark re­du­zier­te Laptops mit Windows 10 nicht fehlen. Dabei senkt der Online-Händler unzählige Mo­del­le bekannter Marken wie zum Beispiel HP, Lenovo, Acer, ASUS und Dell um bis zu 25 Pro­zent. Nahezu alle Schnäppchen sind mit SSDs und modernen Prozessoren ausgestattet.

Die Auswahl ist groß, die Entscheidung liegt bei euch. Lieber ein Intel Core i5 oder AMD Ryzen 5? Displays mit 13, 15 oder 17 Zoll? Klassisches Notebook oder doch ein flexibles Convertible? Nachfolgend findet Ihr einige tolle Laptop-Bestseller der Rabattaktion.


Die besten Notebook-Schnäppchen


NBB-BlackWeekend

Bis zu 30 Prozent Rabatt auf SSDs, Festplatten und Co.

Abseits der Notebook-Angebote zur NBB Black Week sind viele WinFuture-Leser auf der Suche nach günstigen SSDs, Festplatten und Speicherkarten. Gerade in diesem Bereich hat Notebooksbilliger gut aufgestockt und lockt mit einem Rabatt von bis zu 30 Prozent. Mit dabei sind unter anderem SSDs von Crucial, Kingston, Western Digital und SanDisk.

In Hinsicht auf preiswerte Festplatten konzentriert sich NBB vorrangig auf Produkte von Sea­gate. Weiterhin sind USB-Sticks von Verbatim und Intenso sowie SanDisk-Speicherkarten im Preis gesenkt worden. Unser Preisvergleich zeigt euch im Anschluss die besten Deals.


Die besten Speicher-Schnäppchen


NBB-BlackWeekend

Netzwerk-Zubehör, FritzBoxen, Drucker und Monitore reduziert

Schnell sein sollten Schnäppchen-Jäger, wenn es um die Black Week-Deals im Bereich des Netzwerk-Zubehörs geht. Vor allem WLAN-Router wie die AVM FritzBox 7590 und passende Repeater sind stark nachgefragt. Aber auch Switches, Powerline-Produkte und Smart-Home-Gadgets von Marken wie TP-Link, Netgear und Devolo überzeugen mit günstigen Preisen.

Ebenso sollte man einen Blick in die Kategorie der NAS-Systeme von Qnap und Western Digital werfen, die preiswerten PC-Monitore durchstöbern und sich rabattierte Drucker von HP, Epson und Lexmark genauer ansehen. Auch hier haben wir unsere Favoriten aufgelistet.


Die besten Netzwerk-Schnäppchen

Entdeckt die große Auswahl an Technik-Angeboten während der NBB Black Week. Schnell sein lohnt sich, der Rabatt läuft nur noch bis Montag, den 28. September. Egal ob Notebook, Desktop, Router, Monitor oder SSD - Alles ist im Preis gesenkt.

Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail

Verwandte Themen
Black Friday Solid-State-Drive
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies