Artemis-Programm: NASA erklärt in Details, wie sie zum Mond will

Von Witold Pryjda am 22.09.2020 13:41 Uhr
6 Kommentare
Die US-Raumfahrtagentur NASA hat bereits im Vorjahr bekannt gegeben, dass man wieder zum Mond fliegen möchte, der Erdtrabant gilt auch als wichtige Zwischenstation auf dem Weg zum Mars. Die Pläne sind am­bi­ti­o­niert und nun hat die NASA dargelegt, wie man das schaffen will.



Ambitioniert: Menschen sollen 2024 auf dem Mond landen

Mit dem Artemis (der mythologischen Zwillingsschwester von Apollo) genannten Raumfahrtprogramm will die NASA bis 2024 wieder Menschen auf dem Mond landen, dabei soll auch erstmals eine Frau einen Spaziergang auf dem Mond machen. Viele Experten haben aber an den Plänen einigermaßen große Zweifel, denn vier Jahre sind ein verhältnismäßig (sehr) kurzer Zeitraum für ein solches Unterfangen.

NASA Artemis
Exploration Ground Systems


NASA Artemis
Space Launch Systems

Den Kritikern begegnet die National Aeronautics and Space Administration (NASA) nun mit der Veröffentlichung eines 74-seitigen Papiers (PDF), in dem man die Eckpunkte des Artemis-Programms näher ausführt und das auch den knappen Zeitrahmen anspricht.

NASA Artemis
Orion


NASA Artemis
Gateway

NASA-Chef Jim Bridenstine sagte dazu, dass die Agentur in den vergangenen Monaten die "Erforschungspläne gefestigt" habe und nun "Budget und Architektur" verfeinere. Das Dokument selbst erläutert, was man bereits in der Vorbereitung geleistet hat, darunter Tests am Orion-Raumfahrzeug sowie dem Space Launch System (SLS).

NASA Artemis
Lunar Landers


NASA Artemis
Artemis Generation Spacesuits

Noch wichtiger ist aber natürlich der Ausblick auf die weiteren Arbeiten und auch die Aufgaben, die auf die Astronauten auf dem Mond warten bzw. die langfristig anstehen. Zu letzterem gehört der Aufbau einer permanenten Präsenz auf dem Mond.

Detaillierte Beschreibungen und weiterführende Informationen findet man auch auf der Webseite des Programms. Diese widmen sich folgenden Punkten:

6 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
NASA
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies