iOS 14: YouTube beschränkt Bild-im-Bild-Modus auf Premium-Mitglieder

Von Tobias Rduch am 19.09.2020 19:13 Uhr
48 Kommentare
Das vor kurzem veröffentlichte Apple-Betriebssystem iOS 14 bringt einen neuen Bild-im-Bild-Modus mit sich. Damit können Clips auch dann weiter angesehen werden, wenn eine andere App verwendet wird. YouTube hat die Funktion allerdings für alle Nutzer ohne Premium-Abo gesperrt.

Videos können nicht im Hintergrund abgespielt werden

Obwohl es technisch möglich ist, den Sound von YouTube-Videos auch im Hintergrund oder von einem gesperrten Smartphone wiederzugeben, stellt Google dieses Feature nicht für die normalen Nutzer der Videoplattform bereit. Um die Funktion verwenden zu können, ist ein kostenpflichtiges Premium-Abonnement, das mit monatlich zwölf Euro zu Buche schlägt, er­for­der­lich. Diese Einschränkung lässt sich auch mit dem Bild-im-Bild-Modus nicht umgehen.

Apple iOS 14
Die Vorteile des Apple iOS 14-Updates im Überblick

Wie MacRumors berichtet, wird der Bild-im-Bild-Modus von YouTube blockiert, sofern der Nutzer sich nicht zuvor mit einem Premium-Konto angemeldet hat. Vor wenigen Tagen konnte das Feature noch verwendet werden, ohne eine Mitgliedschaft zu besitzen. Offenbar hat Google die App nun serverseitig ak­tua­li­siert, um den Bild-im-Bild-Modus zu sperren.

Workaround über Safari ebenfalls gesperrt

Auch ein Workaround, der kurze Zeit nach dem Update noch funktioniert haben soll, kann jetzt nicht mehr verwendet werden. Über den Safari-Browser war es möglich, die mobile Internetseite der Videoplattform aufzurufen und die dort abgespielten Videos über den Bild-im-Bild-Modus anzusehen. Clips, die in andere Seiten ein­ge­bet­tet wurden, sind davon nicht betroffen und lassen sich im Bild-im-Bild-Modus darstellen.

Weshalb der Bild-im-Bild-Modus noch bei iPad-Nutzern funktioniert, bleibt völlig unklar. Bisher hat Google kein offizielles Statement dazu veröffentlicht, wer die Funktion (nicht) nutzen darf. Womöglich wird das Feature demnächst auch in der iPad-Version von YouTube blockiert.

Siehe auch:
48 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Apple iOS YouTube
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies