Windows 10 Oktober 2020 Update: Name steht fest, der Start kurz bevor

Von Nadine Juliana Dressler am 19.09.2020 18:41 Uhr
6 Kommentare
Mit dem kürzlichen in den Release Preview Channel freigegebenen Win­dows Insider-Update kommt Microsoft der zweiten Windows 10-Version für 2020 näher. Nun hat der Konzern auch den offiziellen Namen verraten.

Jedes Jahr ist es bis kurz vor der geplanten Freigabe der halbjährlichen Windows 10-Feature-Updates ein Geheimnis, welchen Beinamen das Entwicklerteam dem Update geben wird. Dazu kommt in diesem Jahr noch eine Besonderheit: Eigentlich hatte es während der Testphase geheißen, dass man mit dem bisherigen Namensschema aufhören wird und das Update einfach 20H2 nennen will, was bisher eher ein interner Codename war. Das ist kurz und prägnant und kommt so auch in den Insider Updates zum Einsatz. 20 steht dabei für das Jahr und H2 für die zweite Version in diesem Jahr.

Neuerungen in Windows 10 20H2

In einem Blog-Beitrag hat Windows-Manager Brandon LeBlanc jetzt geschrieben, dass das kommende Update Windows 10 Oktober 2020 Update genannt wird: Man arbeitet derzeit auf die Veröffentlichung des "Windows 10 Oktober 2020 Update (Version 20H2)" hin, meldete LeBlanc. Nach den zuvor veröffentlichten Angaben hinsichtlich der Namensgebung ist das nun doch etwas verwunderlich - aber warten wir einmal ab, wie das Update letztendlich angekündigt wird und wie Microsoft es in den Support-Dokumenten für die folgenden Patch-Day bezeichnen wird.

Die Namen der bisher veröffentlichten Windows 10 Versionen:


Windows 10 FAQ Alle Fragen umfassend beantwortet
Windows 10 Mai 2020 Update Alles was du jetzt dazu wissen musst
6 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Windows 10
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies