Apple: Updates auf iOS 14, watchOS 7 & Co. sind jetzt da

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] Everlite am 16.09. 08:57
+2 -5
Also ich hab das Update auf meinem iPhone 11 schon gestern gegen 23 Uhr laden können.
[re:1] Stefan Trunzik am 16.09. 09:10
+8 -
@Everlite: Dann bist du wahrscheinlich Teil des (Public)-Beta-Programms, das gestern Abend die Golden Master-Version erhalten hat.
[re:2] Legin am 16.09. 09:12
+1 -
@Everlite: Hattest du das Beta-Profil drauf? Damit konnte ich die GM gleich nach der Präsentation installieren. Auf dem iPad ohne Beta-Profil war heute morgen noch nichts zu sehen.
[re:1] Everlite am 16.09. 10:54
+ -1
@Legin: ja stimmt, ich hatte das Beta Profil
[re:3] Sledgehamma am 16.09. 09:16
+1 -
@Everlite: Bei mir auf iPhone 8 Plus, 7 sowie iPad Pro 10.5 ist noch nichts angekommen.
[o2] bazooka2304 am 16.09. 09:10
+4 -
Ich bin mal gespannt ob die Banken Apps noch funktionieren?
[re:1] Sledgehamma am 16.09. 09:17
+ -1
@bazooka2304: Warum sollten sie denn nicht?
[re:1] wertzuiop123 am 16.09. 09:30
+1 -
@Sledgehamma: Ich glaube es geht um sowas https://forum.golem.de/kommentare/handy/mobile-betriebssysteme-ios-14-und-ipados-14-zum-ausprobieren-sind-da/banking-apps-vorsicht/136178,5699735,5699969,read.html

Glaub das hat aber nur die CB betroffen und noch eine andere Bank
[re:2] bazooka2304 am 16.09. 15:51
+2 -
@Sledgehamma: weil gerade die DKB App z.B. neue iOS Releases nicht mag
[re:1] movieking am 17.09. 00:14
+ -
@bazooka2304: Die DKB App ist auch die Security Paranoia App schlechthin. Auf IOS (!) und auf Android...das sich die meisten Banken Apps an Root stören ok, aber die gehen richtig auf die jagt nach Magisk und co. und liefern sich ein Katz und Maus spiel. Man kanns auch übertreiben....
[re:2] Futurestar am 16.09. 12:21
+ -1
@bazooka2304: In der Vollversion sollten alle Angebotenen Apps funktionieren, selbst im Beta Programm war das nie ein Problem und wenn doch, wurde es schnell und zuverlässig gefixt.
[re:1] Ice-Tee am 16.09. 16:52
+1 -
@Futurestar: Die Corona App funktioniert unter 14 zum Beispiel noch nicht richtig. Um ein Beispiel zu nennen.
[re:3] EamesCharles am 16.09. 15:08
+1 -
@bazooka2304: Die App der Fidor Bank z.B. funktioniert mindestens seit iOS14 Beta 3 ohne Probleme. Das war letztes Jahr noch anders, da ging es bei mir erst nach einem Update der App nachdem die iOS13 GM raus war. Die iOS14 Betas liefen bei mir so gut, dass ich es seit Beta 3 als produtivsystem(Backup war natürlich vorhanden) am iPhone nutze. Einzige Bugs bei mir: Ein paar Sachen wurden noch auf englisch dargestellt und im Darkmode hatten einige Apps leichte Anzeigeprobleme, da die Schrift nicht von hell auf dunkel wechselte. Ansonsten hatte ich noch nie so eine stabile iOS-Beta.
[o3] bigspid am 16.09. 09:36
+1 -
Kann einer der bereits auf iOS14 geupdateten bitte sagen, ob man die Widgets wie bisher auch gesammelt auf einem Screen lassen kann? Find die Aufteilung deutlich angenehmer zum Scrollen auf einem Screen.
[re:1] Cheeses am 16.09. 11:11
+2 -1
@bigspid: Ja, die Widget Liste ganz links gibt es nach wie vor.
[o4] _Moe_ am 16.09. 11:46
wieder mal nichts besonderes dabei....
[re:1] topsi.kret am 16.09. 14:27
+ -3
@_Moe_: Solltest vielleicht deine Erwartungen überdenken
[o5] RollinCHK am 16.09. 12:59
+ -3
Wenn ich mir jetzt noch das Beta Profil lade, krieg ich dann schon die Final...?
[re:1] Ice-Tee am 16.09. 13:18
+3 -
@RollinCHK: Stirbst du bis 19 Uhr ohne? Autsch...
[re:1] RollinCHK am 16.09. 13:45
+ -2
@Ice-Tee: Jepp, tu ich... Nein im Ernst, bis 19 Uhr hab ich weniger als 50% Akku und kriegs nicht mehr zeitnah installiert... :-) Spaß, war eher ne Frage der Neugier, hätte ja auch sein können, dass Apple schon Beta 1 von IOS 14.1 raus haut...
[re:2] RegularReader am 16.09. 13:46
+1 -
@Ice-Tee: Man hat jetzt noch die Chance es darüber schnell installiert zu bekommen. Der offizielle Kanal um 19 Uhr wird erstmal überlastet sein und ein Download eher länger dauern.
[re:1] RollinCHK am 16.09. 16:10
+1 -1
@RegularReader: Gutes Argument...
[re:2] Ice-Tee am 16.09. 16:50
+1 -1
@RegularReader: Ja mein Gott. Dann dauert es eben eine Stunde länger. Ja und? Wer schlau ist lässt die Grundversion aus und wartet auf 14.0.1 oder besser .2. Erfahrungsgemäß sind die ersten Versionen ziemlich buggy. Auch bei Apple. Bei 13 war das eine Katastrophe.
[re:1] Sourcerer am 16.09. 21:47
+ -1
@Ice-Tee: Bei iOS 14 eher nicht: Das lief bis auf (verschmerzbare) Schnitzer schon ab der Public Beta 2 relativ rund.
[re:2] Al13 am 16.09. 13:18
+1 -
@RollinCHK: ja
[o6] Al13 am 16.09. 20:28
+1 -
also stand jetzt ist immernoch nichts da
[re:1] analogkaese am 16.09. 20:30
+1 -
@Al13: bin eben mal auf twitter unterwegs gewesen. Ein frz. Tech-Magazin wird ständig retweetet, dass es bei uns (MESZ) erst ~22-23 Uhr da sein soll.
[o7] Yalcinà am 16.09. 20:35
+ -1
20:36 immer noch kein IOS 14 die lassen sich Zeit....
[o8] moniduse am 16.09. 22:07
+ -1
ist da, mal iphone neu starten.
[o9] BonnerTeddy am 16.09. 23:21
+ -1
das update is kacke hab zurück auf 13 gemacht und bleibe bei
[10] LoD14 am 16.09. 23:35
+ -
Dieses verdammte Update hat meine ganzen Icons umsortiert. Die ganzen Apple Apps die keiner braucht schön aus ihrem Ordner klamüsert und über alle Homescreens verteilt. Was soll der Mist? Seit meinem ersten iPhone, dem 5s, waren alle Icons an den gleichen Plätzen. Alles ist schön mitgewachsen. Und dann kommen die mit sowas. Ich hab erstmal 10 Minuten wieder die Apps dahin gepackt, wo sie waren. Das hin und her schieben ist auch gefühlt hackliger geworden. Dämliches Update.
[re:1] RegularReader am 17.09. 11:43
+ -
@LoD14: Die Apps die du nicht brauchst kannst du jetzt auch einfach in der App-Mediathek verschwinden lassen, dann haben sie gar kein Icon mehr auf den Homescreens. Finde ich perfekt, viele Apps laufen ja so im Hintergrund und man muss sie nie aktiv anwählen solange sie sich nicht melden.
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies