Switch Pro: Nintendo bereitet sich auf Spiele in 4K-Auflösung vor

Von Stefan Trunzik am 09.09.2020 11:15 Uhr
24 Kommentare
Einem neuen Bericht zufolge soll Nintendo Entwickler für Switch-Spiele derzeit dazu ermutigen, ihre Titel zukünftig auf eine höhere 4K-Auflösung zu optimieren. Entsprechend verdichten sich dahingehend die Gerüchte rund um eine leistungsstärkere Switch Pro-Konsole.

Wie die Kollegen von Bloomberg berichten, versucht der japanische Hersteller Nintendo nicht nur die Produktionskapazitäten seiner Switch-Konsole zu erhöhen, sondern sich auch für die Zukunft zu wappnen. Diverse Spieleentwickler sollen sich anonym dazu geäußert haben, dass Nintendo mit der Bitte auf sie zugekommen sei, Switch-Titel zukünftig für das 4K-Format (UltraHD / UHD) anzupassen. Derzeit gehen Experten davon aus, dass eine mög­liche Nintendo Switch Pro mit leistungsstärkerer Hardware Anfang 2021 erscheinen soll.

Nintendo Switch: Neues Mario Kart bringt die Rennstrecke nach Hause
videoplayer

Nintendo soll sich gegen Xbox Series X und PS5 aufstellen

Trotz steigender Verkaufszahlen dürfte sich der Konzern mit einem neuen Switch-System auf den anstehenden "Konsolenkrieg" gegen die Xbox Series X, Series S und die PlayStation 5 (PS5) vorbereiten. Microsoft und Sony werden ihre nächste Generation voraussichtlich im Laufe des Novembers in den Handel bringen. Ein signifikanter Anstieg der Grafikqualität und Bildwiederholrate bis hin zum 4K/8K-Format und bis zu 120 FPS wird erwartet. Die Nintendo Switch hingegen würde mit einer Auflösung von 720p (mobil) respektive 1080p (stationär) zumindest in Hinsicht auf die technische Ausstattung deutlich zurückliegen.

Mit seinem Hybrid-Konzept und diversen Ex­klu­siv­ti­teln (z.B. Mario, Zelda, Pokémon und Ani­mal Crossing) erfreut sich die Nintendo Switch aktuell großer Beliebtheit, die vor allem wäh­rend des Coronavirus-Lockdowns zu Lie­fer­eng­päs­sen geführt hat. Mittlerweile hat sich die Situation entspannt und die Verfügbarkeit der Konsole in Deutschland ist wieder ge­währ­leis­tet. Eine offizielle Bestätigung einer vermuteten Nintendo Switch Pro steht jedoch weiterhin aus. Somit sollten die vorab aufgetauchten Gerüchte mit einer gewissen Skepsis betrachtet werden.

Siehe auch:

Zur Nintendo Switch bei Saturn Jetzt die Hybrid-Konsole für nur 319 Euro kaufen
24 Kommentare lesen & antworten
whatsapp
Jede Woche neu: Top-News per E-Mail
Verwandte Themen
Nintendo Switch
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2020 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies