AMD verkauft jetzt Fahrräder - ja, normale Mountainbikes und Cruiser

oder

Zugangsdaten vergessen?

Jetzt kostenlos Registrieren!
[o1] Rulf am 08.09. 09:27
+1 -
Please note, this item is only able to ship within the United States.

der cruiser ist nur für schönwetter geeignet und das mountainbike hat eine sehr gewagte rahmenkonstuktion...
[re:1] slashi am 08.09. 12:24
+ -1
@Rulf: wieso kann man mit dem cruiser nicht bei regen fahren?
[re:1] wunidso am 08.09. 15:19
+5 -
@slashi: Bist kein Radfahrer, der auch mal bei Regen fährt, oder? Können kann man natürlich, nur halt ziemlich unangenehm, noch unangenehmer als der Regen an sich. Die Schutzbleche sehen zwar stylisch aus, sind in der Position aber vollkommen nutzlos. Der Vorderrad wird Dir die Hose komplett einsauen, das Hinterrad sorgt für den bekannten Rennstreifen auf dem Rücken :-). ich weiss, ich bin laaaaaaangweilig, aber für die tatsächliche Benutzung ist ein Trecking Bike mit richtigen Schutzblechen und einem stabilen Gepäckträger immer noch der beste Kompromiss.
[re:1] slashi am 08.09. 16:16
+1 -3
@wunidso: doch, sogar sehr häufig - allerdings fahr ich nicht mehr mit gespreizten beinen durch pfützen und die fahrbahn in der stadt ist schon sehr sehr trocken bei normalen regen - da komm ich mit meinem ssp ohne schutzbleche bisher besten zurecht, ganz ohne das die hose eingesaut ist - bei strömenden regen fahr ich dann nicht mehr - da helfen aber auch keine schutzbleche mehr...
[re:1] skrApy am 09.09. 07:42
+1 -
@slashi: man saut sich nicht nur bei strömenden regen ein, und 100% betonstrecke hat man in der regel auch nicht und wenn doch dann ist dieser auch nicht steril sauber....es spritzt dann jeder tropfen hoch...
[re:2] 1ST1 am 08.09. 12:56
+3 -1
@Rulf: Vollgefedertne MTBs (Fully)mit solch einem Rahmen gibt es öfters, aber eben im Billig-Segment, im Baumarkt oder so. Und genau das sind diese AMD-MTB, Billig-Segment, gerade dazu geeignet, um vor der Eis-Diele zu posen. Einen Trail würde ich mich mit so einem ... Ding ... nicht herunter wagen, das endet tödlich. Nur mal zur Orientierung, ein gutes Fully (Shimano XT/XTR-Ausstattung und vergleichbar) mit Alu- oder Carbon-Rahmen liegt bei ca. 2000 Euro und Aufwärts. Das hat keine veraltete 3x8-Schaltung und V-Brakes, sondern der aktuelle Trend liegt bei 1x12 mit entsprechender Gang-Spreizung, aber auch 2x11 ist durchaus noch aktuell, und hydraulischen Scheibenbremsen mit 2-4 Kolben pro Bremsbacke. Selbst ein gutes Einsteiger-Hardtail (SLX-Ausstattung und vergleichbar) bekommt man nicht unter ~800 Sachen im Sonderangebot.
[re:1] slashi am 08.09. 13:08
+1 -1
@1ST1: für 300 bekommste nichtmal n ordentliches satz laufräder für nen trailer oder geschweige denn nen guten stabilen und leichten rahmen.... :D
[re:2] DerTigga am 08.09. 14:46
+ -
@1ST1: Streng genommen ist, eben je nach Sichtweise oder Sicht bzw. Lupenabstand nen 30cm Hügelchen auch bzw doch schon nen echter, so nen obiges Rad fordernder 'Mountain' .. *fg
[re:3] J3rzy am 08.09. 16:57
+ -
@1ST1: Da werf ich mein gutes Gaint gleich aus dem Keller :D
[re:4] skrApy am 09.09. 07:43
+ -
@1ST1: habe bmeines von 2x11 auf 1x11 umgebaut :D
[re:3] rallef am 09.09. 13:51
+ -
@Rulf: It never rains in Southern California *träller*
[o2] ToyMachine am 08.09. 09:33
+2 -1
AMD bringt jetzt also billige Discounter Räder auf den Markt. Man fragt sich, wer solche Entscheidungen trifft.
Wenn sie jetzt eine Aktion gemacht hätte, bei der man bei gekaufter CPU und Grafikkarte ein Fahrrad als Werbegeschenk dazu bekommt, ok.
[re:1] Speggn am 08.09. 12:17
+ -
@ToyMachine: ein halbwegs taugliches Fahrrad (was ich für 299$ nicht erwarte, und das im Artikel genannte explizit nicht meine) ist für AMD sicher teurer im Einkauf, als die Herstellung einer GPU und CPU......
[o3] masterjp am 08.09. 09:42
+ -1
Wahrscheinlich ist die Werbung für die Marke AMD wichtiger als der Verkauf des Rades.
---
Trotzdem würde ich mir kein Rad dieser Marke kaufen, auch wenn sie noch so ein gutes Angebot macht.
[re:1] DON666 am 08.09. 11:17
+4 -
@masterjp: Du kaufst prinzipiell nur Intel- und Nvidia-Fahrräder, richtig? ;)
[o4] kickers2k1 am 08.09. 09:56
+1 -
Jesses, so Dinger mit Stahlfeder gabs schon vor knapp 30 Jahren für 300 Mark im Baumarkt, 25kg schwer
[re:1] wunidso am 08.09. 15:27
+1 -
@kickers2k1: Die Stahlfeder ist an der Konstruktion nicht das Problem, zumindest wenn da auch noch ein kleiner Dämpfer dabei ist, kann ich aus dem Bild nicht erkennen. Problematischer wird eher die Schwingenlagerung sein, erfahrungsgemäss sind die in der Preisklasse nach sehr kurzer Fahrzeit hinüber und dann auch kaum noch wertgerecht zu ersetzen, wenn es überhaupt Ersatzteile gibt.
[o5] DerTigga am 08.09. 10:22
+ -
Verkauf an jedermann, nicht etwa nur ne Art Mitarbeiterfahrrad, gar nur zum auf dem Firmengelände Wege zurück zu legen ?
[re:1] DON666 am 08.09. 11:19
+ -
@DerTigga: Da oben im Text sind doch die Links, und das ist der offizielle AMD-Fanshop, da kriegste auch Rucksäcke, Mützen, Shirts etc.
[o6] Robin01 am 08.09. 11:50
+ -
Xiaomi Lifestyle ;)
[o7] slashi am 08.09. 12:23
+ -
26" ist aber dann eher fokus auf jugendliche - nen rahmen in 18-19 zoll würde ich max ner 170 großen person empfehlen.....
[re:1] DON666 am 08.09. 22:12
+ -
@slashi: Also ich fahr 27,5, und jugendlich bin ich nicht mehr wirklich... Aber auch nur 1,63 "groß" ^^
[o8] KarstenS am 08.09. 13:40
+ -1
Ein "Fully" für $299.
Sowas würde ich nicht mal geschenkt wollen.
Nichts gegen Fahrräder zu niedrigen Preisen. Allerdings sollte die Ausstattung dann auch zum Preis passen, damit das Gerät noch eine gewisse Qualität aufweisen kann.
[re:1] DerTigga am 08.09. 14:41
+ -
@KarstenS: Sofern du nicht in den USA lebst, kriegste das nichtmal gekauft ;-)
Und selbst wenn auch aus oder in Deutschland erwerbbar, wäre da die Frage zu stellen, inwieweit die Chance hoch ist, das aufgrund deutscher Gesetzeslage bezüglich MustHaves am Fahrrad garnicht legal betriebsfähig wäre im normalen Straßenverkehr ;-p
[re:1] DON666 am 08.09. 22:15
+ -
@DerTigga: Das geht schon. Ich hab ein "nacktes" Mountain Bike, da ist wirklich NICHTS an irgendwelchen Lampen, Reflektoren, Schutzblechen oder so überflüssigem Schnickschnack dran. Das geht schon. Hab halt so Akku-Beleuchtung zum Anklemmen per Velcro, das wars. Noch nie Stress gehabt.
[re:2] 1ST1 am 10.09. 12:44
+ -
@KarstenS: Für den Preis passt doch die Ausstattung, billisch bleibt billisch, selbst wenn ein AMD-Aufkleber drauf ist.

Imagefördern ist so ein Fan-Artikel sicher nicht, zeigt wohl eher dass die Marketingabteilung von AMD keine Ahnung vom Biken hat. Wenn die sowas machen, sollten die sich mal anschauen, was die Autohersteller (Audi, BMW, Mercedes, ...) gelegentlich in ihren Fanshops für Bikes verticken. Das ist größtenteils vom Feinsten, aber halt eben nochmal mit dem Automarkenaufschlag
[o9] robs80 am 08.09. 15:55
+1 -1
Baumarktfahrrad 199€
weiße Farbe + AMD Decal und Arbeitsleistung 80€
mit dem Ding überall ausgelacht werden : Unbezahlbar

Hinzu kommen noch Versand (50€) und Tax. Also in Summe $400. Der Endpreis übersteigt dann mal eben die Produktionskosten um den Faktor 4.
[10] Wuusah am 08.09. 18:45
+1 -
ist das die Reaktion auf Nvidias 3000er Serie? :D
[11] softwarejunkie am 08.09. 20:59
+1 -
Wollte ich auch gerade sagen, dass ihnen nach dem Release der RTX 3000er wohl nichts Anderes mehr übrig bleibt, da angeblich selbst die Big Navi ein Witz gegen NVIDIA´s Flaggschiff sein soll:

https://www.gamestar.de/artikel/big-navi-gegen-rtx-3070,3361676.html
[12] Gevatter am 09.09. 08:57
+2 -
Es geht downhill mit AMD...viel Spaß!
[13] Sonnenschein11 am 09.09. 16:07
+ -
Mh,
Ich habe ein Bike erwartet, was eine elektronische High end Steuerung bietet.
Also ein E-Bike mit stufenloser Schaltung oder sowas
Desktop-Version anzeigen
Hoch © 2021 WinFuture Impressum Datenschutz Cookies